Therapie & Medizin

Ärzte vieler Fachrichtungen, Therapeuten für innovative Therapien, Medizinische Fachangestellte – über 80 Kolleginnen und Kollegen arbeiten interdisziplinär im Wagenhaus in Rendsburg, in der Außenstelle Flintbek, im Zollhaus in Eckernförde sowie im Therapiezentrum Kiel zusammen.

  • Heilpädagog* in (w/m/d) Kiel

    Heilpädagog* in (w/m/d) Kiel

    Das Therapiezentrum Kiel stellt zum nächstmöglichen Termin eine/n Heilpädagog*in, Pädagog*in unterschiedlicher Fachrichtungen –Sozialpädagog*in zur Verstärkung des Teams der Frühförderung in Teilzeit (mit 25-30 Wochenstunden) ein.

    Im Therapiezentrum werden Therapiekonzepte miteinander abgestimmt und die Erfahrungen der verschiedenen Disziplinen genutzt. Die Patienten haben dadurch kurze Wege. Das Zentrum ist behindertengerecht und entspricht den modernsten Therapierichtlinien.

    Im Therapiezentrum arbeiten Sie in der interdisziplinären Frühförderstelle im direkten Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen der Ergo- und Physiotherapie sowie Logopädie zusammen.

    Ihr Profil

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Heilpädagog*in oder abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik /Diplom oder B.A.)
    • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, insbesondere in herausfordernden Lebenssituationen (z.B. sozial belastete Familien, psychische Erkrankungen eines Elternteils)
    • Empathie

     

    Ihre Aufgaben

    • Eine heilpädagogische Förderung bei Kinder mit komplexen Unterstützungsbedarf in der Entwicklung in eigenständiger und verantwortungsbewusster Weise
    • Anwendung und Auswertung standardisierter Diagnostik im Rahmen von Eingangs-, Verlaufs- und Abschlussdiagnostik, sowie den Einsatz von geeigneten Methoden und Konzepten
    • enge Zusammenarbeit mit interdisziplinären Team ( Heilpädagogen, Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten
    • Netzwerkarbeit
    • regelmäßiger Austausch im Team
    • eigenverantwortliches Arbeiten

     

    Sie arbeiten eigenständig in einem festen Team und profitieren in unserem zertifiziert familienfreundlichen Betrieb von

    • der Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
    • arbeitgeberfinanzierter Fort-und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • freiwillige Sonderzahlung nach Deckungsbeitrag
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

     

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Wiebke Meyer Tel.: 0431 80097 30

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an 
    Gesundheitsforum Schleswig-Holstein GmbH
    Im Brauereiviertel 5, 24118 Kiel
    E-Mail: wiebke.meyer@bruecke.org

  • Fachärztin/ Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (w/m/d) Rendsburg

    Fachärztin/ Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (w/m/d) Rendsburg

    Das Wagenhaus in Rendsburg stellt eine/n Fachärztin/ Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit ein. Der Arbeitsbeginn kann individuell vereinbart werden.

    In Teilzeit bietet diese Stelle insbesondere für Rückkehrerinnen und Rückkehrer nach einer Familienpause einen beruflichen Wiedereinstieg. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Arbeitszeiten in Abstimmung mit Kolleginnen und Kollegen sowie Praxisbetrieb auf die persönlichen Bedürfnisse abzustimmen.

    Das Wagenhaus ist im Kreis Rendsburg-Eckernförde in seinen Angeboten einzigartig. Unter einem Dach mit den vielen medizinischen Fachdisziplinen befinden sich auch Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung und Soziotherapie.

    In unseren zwei medizinischen Versorgungszentren halten wir die Fachbereiche Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Entwicklungsneurologie, Psychotherapie, Verhaltensmedizin, Psychiatrie und Allgemeinmedizin vor.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Fort-und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Jobsharing
    • familienfreundliche Arbeitszeiten
    • die Möglichkeit der Auszeit für caritative Einsätze

     

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Für Fragen
    Christiane Stöhr, Ärztliche Leitung, Tel. 04331 1323200

    Ihr Bewerbung richten Sie bitte an
    Wagenhaus Brücke MVZ GmbH
    Doris Büttner
    Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
    E-Mail: doris.buettner@bruecke.org

  • Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut*in (w/m/d) für Verhaltenstherapie

    Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut*in (w/m/d) für Verhaltenstherapie

    Das Wagenhaus in Rendsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut*in (w/m/d) für VT in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.

    Als Betreiberin von zwei medizinischen Versorgungszentren in Eckernförde und in Rendsburg mit Zweigstelle in Flintbek halten wir die Fachbereiche Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Neurologie, Psychiatrie und Allgemeinmedizin vor.

    Ihrer Expertise in der Verhaltenstherapie mit Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden stehen unsere Leistungen gegenüber

     

    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Jobsharing
    • familienfreundliche Arbeitszeiten
    • Möglichkeit der Auszeit für caritative Einsätze

    Wir sind seit 2011 als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert.

    Ihr Profil

    • abgeschlossenes Studium in Psychologie, Pädagogik oder Sozialpädagogik
    • Approbation zur Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin (w/m) in Verhaltenstherapie
    • selbstständiges Arbeiten und Engagement für Ihre Tätigkeit
    • Bereitschaft für berufliche Aus- und Weiterbildung

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke noch auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen 
    Christiane Stöhr, Ärztliche Leiterin MVZ Rendsburg Tel. 04331 1323 200 oder
    Doris Büttner, Geschäftsführung, Tel. 04331  1323 62

    Ihr Bewerbung richten Sie bitte an
    Wagenhaus Brücke MVZ GmbH
    Doris Büttner
    Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
    E-Mail: bewerbung@bruecke.org

  • Logopäd*in (w/m/d) Rendsburg

    Logopäd*in (w/m/d) Rendsburg

    Das Wagenhaus in Rendsburg stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Logopäd*in in (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit ein.

    Im Therapiezentrum arbeiten Sie interdisziplinär mit den Kolleginnen und Kollegen der Ergo- und Physiotherapie sowie Heilpädagogik zusammen.

    Sie arbeiten eigenständig in einem festen Team und profitieren in unserem zertifiziert familienfreundlichen Betrieb von

    • der Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
    • arbeitgeberfinanzierter Fort-und Weiterbildung
    • vielen Maßnahmen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Ferienbetreuung für Kinder)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktiven Sozialleistungen wie Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • freiwillige Sonderzahlung nach Deckungsbeitrag
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm  rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Rückfragen
    Anneli Callenberg, Telefon 04331 1323250

    Bewerbungen bitte an 
    Gesundheitsforum Schleswig-Holstein gGmbH, Anneli Callenberg
    Am Stadtsee 9, 24768 Rensburg
    E-Mail: anneli.callenberg@bruecke.org

  • Ergotherapeut*in (w/m/d) Rendsburg

    Ergotherapeut*in (w/m/d)

    Das Gesundheitsforum Schleswig-Holstein im Wagenhaus stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ergotherapeut*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit ein.

    Im Therapiezentrum Wagenhaus finden sich neben vielen medizinischen Fachdisziplinen Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung, Neurologie und Kinder-Jugendpsychiatrie unter einem Dach.

    Ihre Tätigkeit
    beinhaltet die Therapie von Kindern und Erwachsenen in der Praxis und auf Hausbesuchen – dafür ist ein PKW erforderlich.

    Sie arbeiten eigenständig in einem festen Team und profitieren in unserem zertifiziert familienfreundlichen Betrieb von

    • der Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
    • arbeitgeberfinanzierter Fort-und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Rückfragen
    Anneli Callenberg, Telefon 04331-1323250

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an
    Gesundheitsforum Schleswig-Holstein GmbH
    Anneli Callenberg, Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
    E-Mail: anneli.callenberg@bruecke.org

  • Physiotherapeut*innen (w/m/d) Rendsburg

    Physiotherapeut*innen (w/m/d) Rendsburg

    Das Wagenhaus in Rendsburg stellt zum nächstmöglichen Termin Physiotherapeut*innen (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit ein.

    Das Wagenhaus ist im Kreis Rendsburg-Eckernförde in seinen Angeboten einzigartig, unter einem Dach finden sich neben vielen medizinischen Fachdisziplinen Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung und Soziotherapie.

    Sie arbeiten eigenständig in einem festen Team und profitieren in unserem zertifiziert familienfreundlichen Betrieb von

     

    • der Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
    • arbeitgeberfinanzierter Fort-und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt  gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm  rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Erforderlich ist

    • ein PKW, da neben der Behandlung in der Praxis auch Hausbesuche durchgeführt werden
    • die Zusatzqualifikation nach Bobath-Kinder und/oder Erwachsene ist wünschenswert jedoch nicht zwingend erforderlich

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Rückfragen
    Anneli Callenberg: Tel. 04331-1323250

    Bewerbungen bitte gern per E-Mail an
    Gesundheitsforum Schleswig-Holstein gGmbH, Anneli Callenberg
    Am Stadtsee 9, 24768 Rensburg
    E-Mail: anneli.callenberg@bruecke.org

  • Psychologische/r Psychotherapeut*in (w/m/d) für Verhaltenstherapie

    Psychologische/r Psychotherapeut*in (w/m/d) für Verhaltenstherapie

    Das Wagenhaus in Rendsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut*in (w/m/d) für VT in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.

    Als Betreiberin von zwei medizinischen Versorgungszentren in Eckernförde und in Rendsburg mit Zweigstelle in Flintbek halten wir die Fachbereiche Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Neurologie, Psychiatrie und Allgemeinmedizin vor.

    Ihrer Expertise in der Verhaltenstherapie mit Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden stehen unsere Leistungen gegenüber

    • Eigenverantwortliche ambulante Patientenversorgung
    • Aufgeschlossenes und motiviertes Team
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Jobsharing
    • familienfreundliche Arbeitszeiten
    • Möglichkeit der Auszeit für caritative Einsätze

    Wir sind seit 2011 als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert.

    Ihr Profil

    • abgeschlossenes Studium in Psychologie, Pädagogik oder Sozialpädagogik
    • Approbation zur Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin (w/m) in Verhaltenstherapie
    • selbstständiges Arbeiten und Engagement für Ihre Tätigkeit
    • Bereitschaft für berufliche Aus- und Weiterbildung

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke noch auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Doris Büttner, Tel. 04331 – 1323 62

    Ihr Bewerbung richten Sie bitte an
    Wagenhaus Brücke MVZ GmbH
    Doris Büttner
    Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
    E-Mail: bewerbung@bruecke.org

  • Nervenarzt/ärztin oder Neurologe*in (w/m/d)

    Nervenarzt*ärztin oder Neurologen*in (w/m/d)

    Das Wagenhaus in Rendsburg und das Zollhaus in Eckernförde suchen eine/n Nervenarzt/ärztin oder Neurologen*in (w/m/d)

    Die Stelle ist in Teilzeit zu besetzen und die Arbeitszeiten werden individuell vereinbart.

    Als Betreiberin von zwei medizinischen Versorgungszentren halten wir die Fachbereiche Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Psychotherapie, Psychiatrie und Allgemeinmedizin vor.

    Sie arbeiten in einem multiprofessionellem Team mit guter Infrastruktur und vielfältigen Vernetzungen zu anderen therapeutischen und sozialen Angeboten der Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

    Wir bieten Ihnen

    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Jobsharing
    • familienfreundliche Arbeitszeiten
    • Möglichkeit der Auszeit für caritative Einsätze

    Wir sind als familienfreundliches Unternehmen und „GREAT PLACE TO WORK“ zertifiziert und durch die Zeitschrift „Brigitte“ 2020 als einer der besten Arbeitgeber für Frauen in Deutschland ausgezeichnet.

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Doris Büttner, Geschäftsführung, Tel. 04331 1323 53

    Ihr Bewerbung richten Sie bitte an
    Wagenhaus Brücke MVZ GmbH
    Doris Büttner
    Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
    E-Mail: doris.buettner@bruecke.org

  • Physiotherapeut*innen (w/m/d) Rendsburg

    Physiotherapeut*innen (w/m/d) Rendsburg

    Das Wagenhaus in Rendsburg stellt zum nächstmöglichen Termin Physiotherapeut*innen (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit ein.

    Das Wagenhaus ist im Kreis Rendsburg-Eckernförde in seinen Angeboten einzigartig, unter einem Dach finden sich neben vielen medizinischen Fachdisziplinen Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung und Soziotherapie.

    Sie arbeiten eigenständig in einem festen Team und profitieren in unserem zertifiziert familienfreundlichen Betrieb von

    • der Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
    • arbeitgeberfinanzierter Fort-und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt  gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm  rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Erforderlich ist

    • ein PKW, da neben der Behandlung in der Praxis auch Hausbesuche durchgeführt werden

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Rückfragen
    Anneli Callenberg: Tel. 04331-1323250

    Bewerbungen bitte an
    Gesundheitsforum Schleswig-Holstein gGmbH, Anneli Callenberg
    Am Stadtsee 9, 24768 Rensburg
    E-Mail: anneli.callenberg@bruecke.org

  • Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin (w/m/d) Rendsburg

    Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin (w/m/d) Rendsburg

    Das Wagenhaus MVZ Rendsburg stellt zum nächstmöglichen Termin eine/n Facharzt/Fachärztin für Allgemeinmedizin (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit ein.

    Das Wagenhaus ist im Kreis Rendsburg-Eckernförde in seinen Angeboten einzigartig. Unter einem Dach mit den vielen medizinischen Fachdisziplinen befinden sich auch Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung und Soziotherapie.

    In Teilzeit bietet diese Stelle insbesondere für Rückkehrerinnen und Rückkehrer nach einer Familienpause einen beruflichen Wiedereinstieg. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Arbeitszeiten in Abstimmung mit Kolleginnen und Kollegen sowie Praxisbetrieb auf die persönlichen Bedürfnisse abzustimmen.

    Als Betreiberin von zwei Medizinischen Versorgungszentren halten wir die Fachbereiche Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie und Psychotherapie vor.

    Ihr Profil

    • abgeschlossene Facharztausbildung für Allgemeinmedizin
    • gerne auch zusätzlich Rehamedizin
    • selbstständiges Arbeiten und Engagement für Ihre Tätigkeit
    • die Bereitschaft zur beruflichen Aus- und Weiterbildung

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Jobsharing
    • familienfreundliche Arbeitszeiten
    • die Möglichkeit der Auszeit für caritative Einsätze

    Wir sind als familienfreundliches Unternehmen und „GREAT PLACE TO WORK“ zertifiziert und durch die Zeitschrift „Brigitte“ 2020 als einer der besten Arbeitgeber für Frauen in Deutschland ausgezeichnet.

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Christiane Stöhr, Ärztliche Leitung, Tel. 04331-1323200
    Doris Büttner, Geschäftsführerin, Tel. 04331 1323 53

    Ihre Bewerbung richten Sie vorzugsweise per E-Mail bitte an:
    Wagenhaus Brücke MVZ GmbH
    Doris Büttner
    Ahlmannstr. 2a,  24768 Rendsburg
    E-Mail: bewerbung@bruecke.org

  • Medizinische Fachangestellte für den ambulanten Pflegedienst (w/m/d) Rendsburg

    Medizinische Fachangestellte für den ambulanten Pflegedienst (w/m/d) Rendsburg

    Wir besetzen zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für unseren ambulanten Pflegedienst Brücke Pflege und Fördern gGmbH in Teil- oder Vollzeit. Sie werden für die Versorgung unserer Kunden im ambulanten Pflegebereich eingesetzt.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Anna, Pflegefachkraft, über den ambulanten Bereich berichtet.

    Sie benötigen die Fahrberechtigung für PKW.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas Bauer 04331 1323 813

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung gern auch per E-Mail an:
    Brücke Pflege und Fördern gGmbH
    Thomas Bauer
    Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg
    E-Mail: pflegedienst@bruecke.org

  • Psychiater*in (w/m/d) für das Wagenhaus MVZ

    Psychiater*in (w/m/d) für das Wagenhaus MVZ

    Das Wagenhaus in Rendsburg stellt eine/n Psychiater*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit ein. Der Arbeitsbeginn kann individuell vereinbart werden.

    In Teilzeit bietet diese Stelle insbesondere für Rückkehrerinnen und Rückkehrer nach einer Familienpause einen beruflichen Wiedereinstieg. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Arbeitszeiten in Abstimmung mit Kolleginnen und Kollegen sowie Praxisbetrieb auf die persönlichen Bedürfnisse abzustimmen.

    Das Wagenhaus ist im Kreis Rendsburg-Eckernförde in seinen Angeboten einzigartig. Unter einem Dach mit den vielen medizinischen Fachdisziplinen befinden sich auch Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung und Soziotherapie. In unseren zwei medizinischen Ver-sorgungszentren halten wir die Fachbereiche Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Entwicklungsneurologie, Psychotherapie, Verhaltensmedizin, Psychiatrie und Allgemeinmedizin vor.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Fort-und Weiterbildungen
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Jobsharing
    • familienfreundliche Arbeitszeiten
    • Möglichkeit der Auszeit für caritative Einsätze

    Unsere Erwartungen an Sie

    • Sie haben eine Approbation als Psychiater*in
    • Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz sowie Empathie und haben die Fähigkeit zum individuellen Umgang mit den Patienten
    • Sie haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten
    • und die Bereitschaft zur berufliche Aus- und Weiterbildung

    Ihre Aufgaben

    • Sie übernehmen die medizinische Betreuung, beinhaltend Durchführung und Planung von Diagnostik und Therapie
    • Sie führen die Dokumentationen von Leistungen durch
    • Sie sind für das Verfassen von Arztbriefen zuständig
    • Sie nehmen aktiv an den Aus- und Weiterbildungsangeboten teil


    Wir freuen uns auf Sie!

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke noch auszeichnet oder schauen Sie einfach mal unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Für Fragen
    Christiane Stöhr, Ärztliche Leitung, Tel. 04331-1323200
    Doris Büttner, Geschäftsführerin, Tel. 04331 1323 53

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an:
    bewerbung@bruecke.org
    Wagenhaus Brücke MVZ GmbH
    Doris Büttner
    Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg

  • Psychiater*in für die Heimbetreuung (w/m/d)

    Psychiater*in für die Heimbetreuung (w/m/d)

    Das Wagenhaus in Rendsburg stellt eine/n Psychiater*in für die Heimbetreuung (w/m/d) in Teilzeit ein. Der Arbeitsbeginn kann individuell vereinbart werden.

    In Teilzeit bietet diese Stelle insbesondere für Rückkehrer*innen nach einer Familienpause einen beruflichen Wiedereinstieg, aber auch Ärzte*innen, die aus ihrem Ruhestand heraus an einer interessanten Tätigkeit mit Menschen weiterhin interessiert sind.

    Der Arbeitsplatz kann individuell und mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten gestaltet werden. Ihre Arbeitszeiten können Sie in Absprache mit den Kollegen*innen auf die persönlichen Bedürfnisse abstimmen.

    Das Wagenhaus ist im Kreis Rendsburg-Eckernförde in seinen Angeboten einzigartig. Unter einem Dach mit den vielen medizinischen Fachdisziplinen befinden sich auch Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung und Soziotherapie. In unseren zwei medizinischen Versorgungszentren halten wir die Fachbereiche Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Entwicklungsneurologie, Psychotherapie, Verhaltensmedizin, Psychiatrie und Allgemeinmedizin vor.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • mobiles Arbeiten
    • Fort-und Weiterbildungen
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Jobsharing
    • familienfreundliche Arbeitszeiten
    • Möglichkeit der Auszeit für caritative Einsätze

     

    Unsere Erwartungen an Sie

    • Sie haben eine Approbation als Psychiater*in
    • Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz sowie Empathie und haben die Fähigkeit zum individuellen Umgang mit den Patienten
    • Sie haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten, zeigen Lernbereitschaft und haben eine schnelle Auffassungsgabe

     

     Ihre Aufgaben

    • Sie betreuen Patienten*innen in verschiedenen Pflegeeinrichtungen und Wohnhäusern
    • Sie übernehmen die medizinische Betreuung, beinhaltend Durchführung und Planung von Diagnostik und Therapie
    • Sie führen die Dokumentationen von Leistungen durch
    • Sie sind für das Verfassen von Arztbriefen zuständig
    • Sie nehmen aktiv an den Aus- und Weiterbildungsangeboten teil

     

    Wir freuen uns auf Sie!

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke noch auszeichnet oder schauen Sie einfach mal unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Für Fragen
    Christiane Stöhr, Ärztliche Leitung, Tel. 04331-1323200

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an:
    bewerbung@bruecke.org
    Wagenhaus Brücke MVZ GmbH
    Doris Büttner
    Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg

  • Physiotherapeut*in (m/w/d) Rendsburg

    Physiotherapeut*in (m/w/d) Rendsburg

    Das Gesundheitsforum Schleswig-Holstein gGmbH stellt zum nächstmöglichen Termin für den Einsatz in der „Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park“ eine/n Mitarbeiter*in in Voll- oder Teilzeit ein.

    Die Praxis für Physiotherapie im Wagenhaus bietet neben der konventionellen Physiotherapie auch Leistungen zur Erhaltung der Gesundheit an. Im Wagenhaus werden Therapiekonzepte miteinander abgestimmt und die Erfahrungen der verschiedenen Disziplinen genutzt. Die Patienten haben dadurch kurze Wege. Das Versorgungszentrum ist behindertengerecht und entspricht den modernsten Therapierichtlinien.

    Das völlig neu gestaltete „Haus Am Park“ in Büdelsdorf ist eine Seniorenwohnanlage mit derzeit 148 Pflegeplätzen. Bei Demenzerkrankung wird eine spezielle Betreuung in einem besonderen Wohnbereich geboten. Das Haus ist umgeben von Parkanlagen mit Tiergehegen.

    Ihre Qualifikation

    • abgeschlossene Ausbildung oder Studium zur/m Physiotherapeut*in
    • wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation wie Bobath, MT u/o MLD

    Ihre Aufgaben

    • Therapie der Bewohnen im „Haus am Park“
    • Arbeit im interdisziplinären Team
    • Teilnahme an regelmäßigen Teamgesprächen
    • Bereitschaft zum interdisziplinären Austausch 

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
    • eine der Qualifikation entsprechende, angemessene Vergütung
    • Fort-und Weiterbildungen
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • freiwillige Sonderzahlung nach Deckungsbeitrag
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung 

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen

    Anneli Callenberg, Tel 04331 1323250

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern per E-Mail an
    Gesundheitsforum Schleswig-Holstein gGmbH
    Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
    E-Mail: anneli.callenberg@bruecke.org