Pflege

Rund 230 Pflege- und Betreuungskräfte engagieren sich in unseren fünf Pflegeeinrichtungen und unserem ambulanten Pflegedienst für eine würdevolle Pflege und Begleitung unser Bewohnerinnen und Bewohner. Neben den ausgeschriebenen freien Stellen freuen sich unsere Einrichtungen über Initiativbewerbungen.

Für Pflegekräfte, die ihre Arbeitstelle verlassen und zu uns kommen wollen, stellen wir eine Wechselprämie in Aussicht.

Stehst Du am Anfang, orientierst Dich noch? Dann mach ein Pflegepraktikum bei uns. Und wenn es Dir gefällt?  Absolviere Deine Ausbildung!

Nimm gern Kontakt auf zu unserer Personalbetreuung:

Andrea Schwarz

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Ahlmannstr. 2a | 24768 Rendsburg
Tel. +49 4331 1323-73

andrea.schwarz@bruecke.org

 

  • Altenpflegehelfer*in (w/m/d) (Gettorf)

    Altenpflegehelfer*in (w/m/d) (Gettorf)

    Die Gettorfer Seniorenwohnanlage besetzt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Altenpflegehelfer*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Die Gettorfer Seniorenwohnanlage am Park bietet 86 Bewohnerinnen und Bewohnern ein schönes Zuhause in familiärer Atmosphäre mit der Sicherheit einer kompetenten vollstationären Betreuung und Pflege.

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
      Altenpflegehelfer*in
    • gern mit Erfahrung in der Pflege
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgaben

    • Durchführung der im der Pflegeplanung vereinbarten Maßnahmen im Sinne des Pflegeprozesses;
    • Dokumentation nach den vorgegebenen fachlichen Standards;
    • Durchführung der Behandlungspflege und Pflegedokumentation nach den vorgegebenen Standards;
    • Sicherung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten;
    • Unterstützung bei Festen und Feierlichkeiten in der Einrichtung sowie bei den Angeboten der sozialen Betreuung;
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit;
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen 

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • Viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • Bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Ines Kellner, Tel. 04346 415 100

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an
    Gettorfer Seniorenwohnanlage am Park gGmbH, Hainweg 14, 24214 Gettorf
    E-Mail: ines.kellner@bruecke.org

     

  • Pflegefachkraft (w/m/d) Gettorf

    Pflegefachkraft (w/m/d) Gettorf

    Die Gettorfer Seniorenwohnanlage besetzt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Die Gettorfer Seniorenwohnanlage am Park bietet 86 Bewohnerinnen und Bewohnern ein schönes Zuhause in familiärer Atmosphäre mit der Sicherheit einer kompetenten vollstationären Betreuung und Pflege.

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in
    • Erfahrung in der Pflege
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgaben

    • Erstellung und Vereinbarung der aktuellen Pflegeplanung und Pflegeaktivitäten für die zugewiesenen Personen;
    • Durchführung der im der Pflegeplanung vereinbarten Maßnahmen im Sinne des Pflegeprozesses;
    • Evaluierung der Dokumentation nach den vorgegebenen fachlichen Standards;
    • Durchführung der Behandlungspflege und Pflegedokumentation nach den vorgegebenen Standards;
    • Sicherung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten;
    • Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen;
    • Unterstützung bei Festen und Feierlichkeiten in der Einrichtung sowie bei den Angeboten der sozialen Betreuung;
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit;
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen


    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Ines Kellner, Tel. 04346 415 100

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an
    Gettorfer Seniorenwohnanlage am Park gGmbH, Hainweg 14, 24214 Gettorf
    E-Mail: ines.kellner@bruecke.org

  • Pflegefachkraft (w/m/d) Rieseby

    Pflegefachkraft (w/m/d) Rieseby

    Das Haus Schwansen in Rieseby sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Das Haus Schwansen ist ein Pflegeheim, dessen Angebote national wie international beispielhaft für die Betreuung demenzkranker Menschen gelten.

    Das „Haus Schwansen“ in Rieseby ist ein Pflegeheim, dessen Angebot als beispielhaft für die Betreuung demenzkranker Menschen gilt. Es ist eine Einrichtung, in der demenzkranke Menschen ihren Fähigkeiten und Verlusten entsprechend leben und in Würde sterben können. Dies gilt auch für die Menschen, deren Krankheitsprozess weit fortgeschritten ist. Im „Haus Schwansen“ finden 69 Bewohner in großzügigen Räumen Platz. Hinter dem Haus gibt einen wunderschönen großen Garten der die Sinne anspricht, Erinnerungen weckt und zum Verweilen einlädt.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • Bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria-Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen) 

    Ihre Qualifikation

    • Eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
    •  Altenpfleger*in
    • Erfahrung in der Pflege
    • Die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgaben

    • Erstellung und Vereinbarung der aktuellen Pflegeplanung und Pflegeaktivitäten für die zugewiesenen Personen
    • Durchführung der im der Pflegeplanung vereinbarten Maßnahmen im Sinne des Pflegeprozesses
    • Evaluierung der Dokumentation nach den vorgegebenen fachlichen Standards
    • Durchführung der Behandlungspflege und Pflegedokumentation nach den vorgegebenen Standards
    • Sicherung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten;
    • Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen
    • Unterstützung bei Festen und Feierlichkeiten in der Einrichtung sowie bei den Angeboten der sozialen Betreuung
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Frau Yvonne Ostermann, Tel.: 04355 181 099

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung gern auch per E-Mail
    Brücke Pflege und Fördern gGmbH
    Haus Schwansen
    Rakower Weg 1 | 24354 Rieseby
    E-Mail: haus-schwansen@bruecke.org

  • Hauswirtschaftliche Etagenkraft (m/w/d)

    Die Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park sucht ab sofort eine Hauswirtschaftliche Etagenkraft (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden. Zunächst als Krankheitsvertretung, mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.

    Die modern gestaltete Seniorenwohnanlage Am Park in Büdelsdorf ist eine Pflegeeinrichtung mit derzeit 148 Pflegeplätzen. Bei Demenzerkrankung wird eine spezielle Betreuung in einem besonderen Wohnbereich geboten. Auch Kurzzeitpflege und Urlaubspflege sind möglich. Das Haus ist umgeben von Parkanlagen mit Tiergehegen.

    Ihre Qualifikation

    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Fachkompetenz
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgaben

    • Betreuung der zugewiesenen Personen im Sinne des vorliegenden Hauswirtschaftskonzeptes
    • Zubereitung der Kaltverpflegung
    • Verteilung des Mittagessens auf die Stationswagen
    • Bedienung und Unterstützung der betroffenen Personen im Speisesaal zu den Mahlzeiten
    • Kontrolle der Lager- und Kühlräume
    • Reinigung des Küchenbereich unter Einhaltung der Hygienepläne
    • Reinigung und Desinfizierung der Bewohnerzimmer Bäder und öffentliche Bereiche

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • Bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Antje Wolff, Tel. 04331 3437106

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern auch per E-Mail an
    E-Mail: antje.wolff@bruecke.org
    Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park gGmbH
    Am Park 1, 24782 Büdelsdorf,

     

  • Wohnbereichsleitung (w/m/d) Rieseby

    Wohnbereichsleitung (w/m/d) Rieseby

    Das Haus Schwansen in Rieseby sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnbereichsleitung (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Das „Haus Schwansen“ in Rieseby ist ein Pflegeheim, dessen Angebot als beispielhaft für die Betreuung demenzkranker Menschen gilt. Es ist eine Einrichtung, in der demenzkranke Menschen ihren Fähigkeiten und Verlusten entsprechend leben und in Würde sterben können. Dies gilt auch für die Menschen, deren Krankheitsprozess weit fortgeschritten ist. Im „Haus Schwansen“ finden 69 Bewohner in großzügigen Räumen Platz. Hinter dem Haus gibt einen wunderschönen großen Garten der die Sinne anspricht, Erinnerungen weckt und zum Verweilen einlädt.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • Bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Ihre Qualifikation

    • Eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
    • Altenpfleger*in
    • Erfahrung in der Pflege von Menschen mit Demenz
    • Die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Wertschätzende Grundhaltung
    • Fachkompetenz
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgaben

    • Planung und Organisierung des Personaleinsatzes im Arbeitsfeld in Absprache mit der PDL unter Einbeziehung des Pflegeteams und der Präsenzkräfte, insbesondere Urlaubs- und Krankheitsvertretungen
    • Organisierung und Sicherstellung der Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen und die Fachaufsicht von allen nachgeordneten Mitarbeiter*innen und Beteiligung  an der Beurteilung von Mitarbeiter*innen
    • Sicherung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten für die zugewiesenen Bewohnerinnen und Bewohner und Veranlassung der  notwendigen flankierenden Hilfen wie Arztbesuche und -visiten, Verordnungen, Kontakt zu Angehörigen
    • Sicherung der Pflegeprozessdokumentation nach den vorgegebenen Standards und Miterstellung und Evaluierung der Prozessbeschreibungen
    • Übernahme der  Aufgaben einer Pflegefachkraft
    • Sicherung und Überprüfung der pflegerischen Kennzahlen der Bewohner*innen Bewohnerinnen des Bereichs und die korrekte und aktuelle Führung des Pflegestufenmanagers
    • Regelmäßige Durchführung  von Teambesprechungen ( i.d.R. monatlich);
    • Durchführung von Pflegevisiten
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Frau Yvonne Ostermann  Tel.: 04355 181 099

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen gern auch per E-Mail an:
    Haus Schwansen | Brücke Pflege und Fördern gGmbH
    Rakower Weg 1 | 24354 Rieseby
    E-Mail: haus-schwansen@bruecke.org

  • Pflegehilfskraft/ Pflegeassistenz (w/m/d) Rieseby

    Pflegehilfskraft/ Pflegeassistenz (w/m/d) Rieseby

    Das Haus Schwansen in Rieseby sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Pflegehilfskraft/ Pflegeassistent*in in Teil- oder Vollzeit mit 20 bis 40 Wochenstunden.

    Das „Haus Schwansen“ in Rieseby ist ein Pflegeheim, dessen Angebot als beispielhaft für die Betreuung demenzkranker Menschen gilt. Es ist eine Einrichtung, in der demenzkranke Menschen ihren Fähigkeiten und Verlusten entsprechend leben und in Würde sterben können. Dies gilt auch für die Menschen, deren Krankheitsprozess weit fortgeschritten ist. Im „Haus Schwansen“ finden 69 Bewohner in großzügigen Räumen Platz. Hinter dem Haus gibt einen wunderschönen großen Garten der die Sinne anspricht, Erinnerungen weckt und zum Verweilen einlädt.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstpläne für Planungssicherheit
    • Fort-und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Ihre Qualifikation

    • Ausbildung zur/m Pflegehelfer/ Pflegeassistent*in

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Anna, Pflegefachkraft, über den ambulanten Bereich berichtet.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Frau Yvonne Ostermann,  Tel.: 04355 181 099

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen gern per E-Mail an:
    Haus Schwansen | Brücke Pflege und Fördern gGmbH
    Rakower Weg 1 | 24354 Rieseby
    E-Mail: haus-schwansen@bruecke.org

  • Hauswirtschaftliche/r Mitarbeiter*in (w/m/d) Gettorf

    Hauswirtschaftliche/r Mitarbeiter*in (w/m/d) Gettorf

    Die Gettorfer Seniorenwohnanlage besetzt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Hauswirtschaftliche/r Mitarbeiter*in  (w/m/d) in Teilzeit.

    Die Gettorfer Seniorenwohnanlage am Park bietet 86 Bewohnerinnen und Bewohnern ein schönes Zuhause in familiärer Atmosphäre mit der Sicherheit einer kompetenten vollstationären Betreuung und Pflege.

    Ihre Qualifikation

    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Fachkompetenz
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgaben

    • Betreuung der zugewiesenen Personen im Sinne des vorliegenden Hauswirtschaftskonzeptes
    • Bedienung und Unterstützung  der betroffenen Personen im Speisesaal zu den Mahlzeiten
    • Unterstützung bei der Reinigung in den verschieden Bereichen des Hauses

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Ines Kellner, Tel. 04346 415 100

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an
    Gettorfer Seniorenwohnanlage am Park gGmbH, Hainweg 14, 24214 Gettorf
    E-Mail: ines.kellner@bruecke.org

  • Pflegefachkraft (w/m/d) Büdelsdorf

    Pflegefachkraft (w/m/d) Büdelsdorf

    Die Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park sucht ab sofort  Altenpfleger*innen (w/m/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
      • Fort- und Weiterbildung
      • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
      • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
      • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
      • Gehalt Gruppe gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
      • freiwillige Sonderzahlung
      • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns zu sagen haben.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Rückfragen
    Ansprechpartner: Thomas Wittke: Tel: 04331 3437130

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
    Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park
    Thomas Wittke
    Am Park 1, 24782 Büdelsdorf
    Mail: ampark@bruecke.org

  • Pflegekräfte (w/m/d) (Rieseby) für den Einsatz an den Wochenenden

    Pflegekräfte (w/m/d) (Rieseby) für den Einsatz an den Wochenenden

    Das Haus Schwansen in Rieseby sucht zum nächstmöglichen Termin Pflegefachkräfte auf geringfügiger Basis für den Einsatz an den Wochenenden.

    Das „Haus Schwansen“ in Rieseby ist ein Pflegeheim, dessen Angebot als beispielhaft für die Betreuung demenzkranker Menschen gilt. Es ist eine Einrichtung, in der demenzkranke Menschen ihren Fähigkeiten und Verlusten entsprechend leben und in Würde sterben können. Dies gilt auch für die Menschen, deren Krankheitsprozess weit fortgeschritten ist. Im „Haus Schwansen“ finden 69 Bewohner in großzügigen Räumen Platz. Hinter dem Haus gibt einen wunderschönen großen Garten der die Sinne anspricht, Erinnerungen weckt und zum Verweilen einlädt.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • Teilnahme an Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
    • Teilnahme an zentralen Feiern wie dem Familiensommerfest und der Weihnachtsfeier

     

    Ihre Qualifikation

    • Ausbildung zur/m Pflegeassistent*in (m/w/d)
    • Ausbildung zur/m Pflegehelfer*in (m/w/d)
    • Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Anna, Pflegefachkraft, über den ambulanten Bereich berichtet.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Gern können wir die Einsatzmöglichkeiten in unserem Haus  in einem  persönlichen Gespräch konkretisieren.

    Für Fragen
    Herr Markus Preuß,  Tel.: 04355 181 126 oder Frau Andreas Schwarz, Tel.: 04331 1323 73

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen gern auch per E-Mail an:
    Haus Schwansen | Brücke Pflege und Fördern gGmbH
    Rakower Weg 1 | 24354 Rieseby
    E-Mail: haus-schwansen@bruecke.org

     

     

     

     

  • Pflegefachkraft (w/m/d)

    Pflegefachkraft (w/m/d)

    Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Altenpfleger*in/ Gesundheits- und Krankenpfleger*in (w/m/d) in Vollzeit. Sie werden als Springerkraft in unseren vier stationären Pflegeeinrichtungen und in unserem ambulanten Pflegedienst eingesetzt.

    Sie möchten nicht immer im gleichen Kontext arbeiten? Sie möchten unterschiedliche Häuser und Konzepte kennen lernen? Kommen Sie zu uns und erleben Sie die Pflegekultur in der Brücke-Gruppe.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Sie benötigen die Fahrberechtigung für PKW.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas Bauer, Tel. 04331 33725-10

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
    Brücke Pflege und Förderng gGmbH
    Schleswiger Chaussee 42, 24768 Rendsburg
    E-Mail: thomas.bauer@bruecke.org

  • Medizinische Fachangestellte für den ambulanten Pflegedienst (w/m/d) Rendsburg

    Medizinische Fachangestellte für den ambulanten Pflegedienst (w/m/d) Rendsburg

    Wir besetzen zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für unseren ambulanten Pflegedienst Brücke Pflege und Fördern in Teil- oder Vollzeit. Sie werden für die Versorgung unserer Kunden im ambulanten Pflegebereich eingesetzt.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Anna, Pflegefachkraft, über den ambulanten Bereich berichtet.

    Sie benötigen die Fahrberechtigung für PKW.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Anprechpartner: Sandra Bauer Tel. 04331/1323-813

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern auch per E-Mail an
    Brücke Pflege und Fördern gGmbH, Sandra Bauer
    Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
    E-Mail: pflegedienst@bruecke.org

  • Präsenzkraft (w/m/d) Büdelsdorf

    Präsenzkraft (w/m/d) Büdelsdorf

    Die Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park gGmbH  sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Präsenzkraft (w/m/d) in Teilzeit (mit 20 Wochenstunden).

    Die modern gestaltete Seniorenwohnanlage Am Park in Büdelsdorf ist eine Pflegeeinrichtung  mit derzeit 148 Pflegeplätzen. Bei Demenzerkrankung wird eine spezielle Betreuung in einem besonderen Wohnbereich geboten. Auch Kurzzeitpflege und Urlaubspflege sind möglich. Das Haus ist umgeben von Parkanlagen mit Tiergehegen.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Ihre Qualifikation

    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Fachkompetenz
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgaben

    • Betreuung der zugewiesenen Personen im Sinne des vorliegenden Hauswirtschaftskonzeptes
    • Unterstützung der Bewohner*innen beim ausfüllen der Wochenspeisepläne und der Speiseneinnahme
    • Unterstützung der Bewohner*innen im alltäglichen Bereich
    • Pflege der Zimmerpflanzen und Unterstützung bei den Bewohnerumzügen

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Herrn Thomas Wittke, Tel.  04331 34370

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gern auch per E-Mail
    Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park gGmbH
    Am Park 1
    24782 Büdelsdorf
    E-Mail: thomas.wittke@bruecke.org

  • Pflegeassistent*in(w/m/d) Büdelsdorf

    Pflegeassistent*in(w/m/d) Büdelsdorf

    Die Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park sucht ab sofort eine/n Pflegeassistent*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • freiwillige Sonderzahlung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns zu sagen haben.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Rückfragen
    Ansprechpartner: Thomas Wittke: Tel: 043313437130

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern per E-Mail an
    Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park
    Thomas Wittke
    Am Park 1, 24782 Büdelsdorf
    E-Mail: ampark@bruecke.org

  • Altenpflegehelfer*in (w/m/d) Büdelsdorf

    Altenpflegehelfer*in (w/m/d) Büdelsdorf

    Die Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park sucht ab sofort eine Altenpflegehelfer*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb
    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt Gruppe gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • freiwillige Sonderzahlung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns zu sagen haben.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Rückfragen
    Ansprechpartner: Thomas Wittke: Tel: 04331 3437130

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gern auch per E-Mail) an
    Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park
    Thomas Wittke
    Am Park 1, 24782 Büdelsdorf
    E-Mail: ampark@bruecke.org

  • Pflegehelfer*in, Krankenpflegehelfer*in, Altenpflegehelfer*in (w/m/d) Rendsburg

    Pflegehelfer*in, Krankenpflegehelfer*in, Altenpflegehelfer*in (w/m/d) Rendsburg

    Die Neue Heimat Rendsburg gGmbH besetzt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Pflegehelfer*in, Krankenpflegehelfer*in, Altenpflegehelfer*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Ihre Qualifikation

     

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*in  (m/w/d)
    • Altenpflegehelfer*in (m/w/d)
    • gern Erfahrung in der Pflege
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit 

    Ihre Aufgaben

    • Durchführung der Grundversorgung und Betreuung
    • Pflege und Beratung der zugewiesenen Personen im Sinne des vorliegenden Konzeptes und Prozessbeschreibung
    • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
    • Unterstützung der PFK im Rahmen der Bezugspflege bei der Erstellung und Fortschreibung der Pflegeprozessdokumentation
    • Durchführung und Dokumentation  der im Pflegeplan vereinbarten Maßnahmen
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit
    • Durchführung der Behandlungspflege gemäß ärztlicher Verordnung, unter Berücksichtigung hygienischer, pflegerischer und medizinischer Aspekte
    • Begleitung  und Dokumentation ärztlicher Visiten
    • Organisation und Überwachung des Wohnbereiches als Schichtleitung
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw.  Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns zu sagen haben.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas Bauer, Tel. 04331 33725-10

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
    Neue Heimat Rendsburg gGmbH
    Schleswiger Chaussee 42, 24768 Rendsburg
    E-Mail: thomas.bauer@bruecke.org

  • Wohnbereichsleitung (w/m/d) Büdelsdorf

    Wohnbereichsleitung (w/m/d) Büdelsdorf

    Die Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnbereichsleitung (w/m/d) in Vollzeit.

    Die modern gestaltete Seniorenwohnanlage Am Park in Büdelsdorf ist eine Pflegeeinrichtung mit derzeit 148 Pflegeplätzen. Bei Demenzerkrankung wird eine spezielle Betreuung in einem besonderen Wohnbereich geboten. Auch Kurzzeitpflege und Urlaubspflege sind möglich. Das Haus ist umgeben von Parkanlagen mit Tiergehegen.

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in
    • Weiterbildung zur Leitung einer Pflegeeinheit mit staatlicher Anerkennung
    • Erfahrung in der Pflege von alten Menschen
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • hohe soziale und fachliche (Führungs-) Kompetenz
    • wertschätzende, empathische Grundhaltung
    • Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Flexibilität

    Ihre Aufgaben

    • Dienstplangestaltung in Absprache mit der PDL, des Pflegeteams und der Präsenzkräfte, insbesondere Urlaubs- und Krankheitsvertretungen;
    • Organisation und Verantwortung für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen, Fachaufsicht nachgeordneter Mitarbeiter*innen und Beteiligung  an Personalbeurteilungen sowie Durchführung regelmäßiger Teambesprechungen;
    • Sicherstellung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten für die zugewiesenen Bewohner*innen und Veranlassung der notwendigen flankierenden Hilfen wie Arztbesuche und -visiten, Verordnungen, Kontakt zu Angehörigen;
    • Gewährleistung der Pflegeprozessdokumentation nach den vorgegebenen Standards sowie Miterstellung und Evaluierung der Prozessbeschreibungen;
    • Sicherung und Überprüfung der pflegerischen Kennzahlen der Bewohner*innen  anhand von regelmäßig durchzuführenden Pflegevisiten sowie die korrekte und aktuelle Führung des Pflegestufenmanagers;
    • teilweise Übernahme der Aufgaben einer Pflegedienstleitung;
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Herrn Thomas Wittke Tel.  04331 34370,

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
    Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park gGmbH
    Am Park 1
    24782 Büdelsdorf

    Gern auch per Email an
    thomas.wittke@bruecke.org

  • Betreuungskraft nach § 53c (w/m/d) Büdelsdorf

    Betreuungskraft nach § 53c (w/m/d) Büdelsdorf

    Die Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Betreuungskraft nach § 53c  (w/m/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.

    Die modern gestaltete Seniorenwohnanlage Am Park in Büdelsdorf ist eine Pflegeeinrichtung  mit derzeit 148 Pflegeplätzen. Bei Demenzerkrankung wird eine spezielle Betreuung in einem besonderen Wohnbereich geboten. Auch Kurzzeitpflege und Urlaubspflege sind möglich. Das Haus ist umgeben von Parkanlagen mit Tiergehegen.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der  Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Ihre Qualifikation

     

    • Qualifikation nach § 53c SGB XI

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Herrn Thomas Wittke, Tel.  04331 34370

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gern auch per E-Mail
    Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park gGmbH
    Am Park 1
    24782 Büdelsdorf
    E-Mail: thomas.wittke@bruecke.org

  • Hauswirtschaftliche Etagenkraft (w/m/d) Büdelsdorf

    Hauswirtschaftliche Etagenkraft (w/m/d) Büdelsdorf

    Die Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hauswirtschaftliche Etagenkraft  (w/m/d) in Teilzeit mit 20 bis 25 Wochenstunden.

    Die modern gestaltete Seniorenwohnanlage Am Park in Büdelsdorf ist eine Pflegeeinrichtung  mit derzeit 148 Pflegeplätzen. Bei Demenzerkrankung wird eine spezielle Betreuung in einem besonderen Wohnbereich geboten. Auch Kurzzeitpflege und Urlaubspflege sind möglich. Das Haus ist umgeben von Parkanlagen mit Tiergehegen.

    Ihre Qualifikation

    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Fachkompetenz
    • Teamfähigkeit 

    Ihre Aufgaben

    • Betreuung der zugewiesenen Personen im Sinne des vorliegenden Hauswirtschaftskonzeptes
    • Zubereitung der Kaltverpflegung
    • Verteilung des Mittagessens auf die Stationswagen
    • Bedienung und Unterstützung  der betroffenen Personen im Speisesaal zu den Mahlzeiten
    • Kontrolle der Lager- und Kühlräume
    • Reinigung des Küchenbereich unter Einhaltung der Hygienepläne
    • Reinigung und Desinfizierung der Bewohnerzimmer Bäder und öffentliche Bereiche                                                                                                               

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der  Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell  (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Herrn Thomas Wittke,  Tel.  04331 3437130

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung  gern auch per E-Mail  an
    Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park gGmbH
    Am Park 1, 24782 Büdelsdorf,  E-Mail: thomas.wittke@bruecke.org

  • Betreuungskraft nach § 53c als Wohnbereichsassistent*in (w/m/d) Rendsburg

    Betreuungskraft nach § 53c als Wohnbereichsassistent*in (w/m/d) Rendsburg

    Die Neue Heimat Rendsburg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Betreuungskraft als Wohnbereichsassistent*in (w/m/d)  für die stationären Altenpflege in Teil- oder Vollzeit.

    Die »Neue Heimat« hat ihre ganz besondere Rolle in der Geschichte der Stadt Rendsburg: Seit 1908 bietet sie ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mitten in der Stadt. Damit ist unser Haus ein Mittelpunkt für nachbarliche Kontakte, die auch im Alter den Rahmen für ein aktives, selbstbestimmtes Leben bieten. Im Laufe seiner Geschichte wurde das Haus regelmäßig renoviert, um vor allem die sich wandelnden Ansprüche der Pflege voll zu erfüllen.

    Ihre Qualifikation

    • Qualifikation nach § 53c SGB XI

    Ihre Aufgaben

    • Betreuung und Aktivierung von pflegebedürftigen Personen
    • Betreuung der  zugewiesenen Personen im Sinne des vorliegenden Pflegekonzeptes
    • Selbständiges und verantwortliches Arbeiten entsprechend der persönlichen Qualifikation und im Austausch mit den Teamkolleginnen und Teamkollegen
    • Mitgestaltung und Durchführung der Beschäftigungs- und Betreuungsangebote und den damit verbundenen Tätigkeiten
    • Dokumentation der im Arbeitsbereich erbrachten Leistungen
    • Begleitung  betroffener Personen zu Arztbesuchen, Unterstützung bei kleineren Besorgungen, Spaziergängen und Rollstuhlfahrten
    • Durchführung von Aktivierungen und Beschäftigungen durch: Malen, Basteln, Spaziergänge, Ausflüge, Singen, Spielen, Vorlesen, Fotoalben anschauen, Erzählen, Erinnerungsalben anlegen
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit sowie Beteiligung
    • an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der  Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas  Bauer, Tel. 04331 33725 10

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung  gern per E-Mail  an
    Neue Heimat gGmbH
    Thomas Bauer
    Schleswiger Chaussee 42
    24768 Rendsburg
    E-Mail thomas.bauer@bruecke.org

  • Podolog*in / med. Fußpfleger*in (w/m/d) Rendsburg

    Podolog*in / med. Fußpfleger*in (w/m/d) Rendsburg

    Die Neue Heimat Rendsburg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Podolog*in / med. Fußpfleger*in (w/m/d) in Teilzeit mit Option auf Vollzeit.

    Die »Neue Heimat« hat ihre ganz besondere Rolle in der Geschichte der Stadt Rendsburg: Seit 1908 bietet sie ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mitten in der Stadt. Damit ist unser Haus ein Mittelpunkt für nachbarliche Kontakte, die auch im Alter den Rahmen für ein aktives, selbstbestimmtes Leben bieten. Im Laufe seiner Geschichte wurde das Haus regelmäßig renoviert, um vor allem die sich wandelnden Ansprüche der Pflege voll zu erfüllen.

    Ihr Qualifikation                   

    • abgeschlossene Ausbildung als Podolog*in oder med. Fußpfleger*in (m/w/d)
    • gern Berufserfahrung
    • Führerschein der Klasse 3

    Ihr Aufgabenfeld beinhaltet

    • Med. Fußpflege für den Bereich der stationären und ambulanten Pflege
    • Leistungsabrechnung

     Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der  Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas  Bauer, Tel. 04331 33725 10

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung  gern per E-Mail  an
    Neue Heimat gGmbH
    Thomas Bauer
    Schleswiger Chaussee 42
    24768 Rendsburg
    E-Mail thomas.bauer@bruecke.org

  • Stellvertretende Pflegedienstleitung (w/m/d) ambulanter Pflegedienst Rendsburg

    Stellvertretende Pflegedienstleitung (w/m/d) ambulanter Pflegedienst Rendsburg

    Unser ambulanter Pflegedienst, Brücke Pflege und Fördern in Rendsburg besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Stellvertretende Pflegedienstleitung  (w/m/d)  (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
    • Altenpfleger*in
    • gern mit Zusatzausbildung zur Pflegedienstleitung
    • Erfahrung in der Pflege
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit
    • Führerschein

    Ihre Aufgaben 

    • Steuerung der Belegung in Absprache mit der Pflegedienstleitung.
    • Organisation und Steuerung des Personaleinsatzes im Arbeitsfeld unter Einbeziehung des Gesamtpflegeteams, der hauswirtschaftlichen Etagenkräfte und Präsenzkräfte; ins-besondere Urlaubs- und Krankheitsvertretungen
    • Überwachung  der pflegerischen Versorgung
    • Begleitung des  Bewerbungsverfahrens in Absprache mit der Einrichtungsleitung
    • Durchführung von Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Pflegekonferenzen;
    • Vertretung  des Unternehmens nach innen und außen mit ihrer pflegefachlichen Kompetenz
    • Ansprechpartner*in für die Bewohner, Angehörige, Mitarbeiterinnen, Ärztinnen, interne und externe Kooperationspartner
    • Sicherung der fachgerechte Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen
    • Durchführung der Mitarbeitergespräche für einen zugeordneten Mitarbeiterkreis
    • Sicherung der fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen durch gezielte, mit der Einrichtungsleitung abgesprochenen Fortbildungs- und andere Maßnahmen
    •  sichert die Aufnahme-, Pflege-, Entlassungsprozesse für die betroffenen Personen der Einrichtung
    • Sicherstellung der Planung, Durchführung und Auswertung von Pflegevisiten
    • Sicherung und Steuerung der  fachlichen Planung der Pflegeprozesse und Führung der Dokumentation
    • Controlling der Pflegeprozesse
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort-und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns zu sagen haben.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Sie beraten und pflegen
    ältere, hilfsbedürftige Menschen in Rendsburg und Umgebung, dazu benötigen Sie die Fahrberechtigung für PKW.

    Für Fragen
    Anprechpartner: Sandra Bauer Tel. 04331 1323 813

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern auch per E-Mailan
    Brücke Pflege und Fördern gGmbH, Thomas Bauer
    Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
    E-Mail: pflegedienst@bruecke.org

  • Pflegefachkraft (w/m/d) Rendsburg

    Pflegefachkraft (w/m/d) Rendsburg

    Unser ambulanter Pflegedienst, Brücke Pflege und Fördern in Rendsburg besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Altenpfleger*in/ Gesundheits- und Krankenpfleger*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb
    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort-und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns zu sagen haben.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Sie beraten und pflegen
    ältere, hilfsbedürftige Menschen in Rendsburg und Umgebung, dazu benötigen Sie die Fahrberechtigung für PKW.

    Für Fragen

    Thomas Bauer, Tel. 04331 33725 0

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung gern per E-Mail an
    Brücke Pflege und Fördern gGmbH
    Schleswiger Chaussee 42
    24768 Rendsburg
    E-Mail: thomas.bauer@bruecke.org

  • Pflegehilfskraft (w/m/d) Rendsburg

    Pflegehilfskraft (w/m/d) Rendsburg

    Unser ambulanter Pflegedienst, Brücke Pflege und Fördern in Rendsburg besetzt ab sofort eine Stelle als Pflegehilfskraft (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb
    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt  gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL und Anna Cormann, Pflegefachkraft über uns zu sagen haben.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Sie übernehmen
    die grundpflegerische Versorgung und hauswirtschaftliche Unterstützung unserer Kunden im privaten Umfeld in Rendsburg und Umgebung
    • dazu wünschen wir uns als Mindestanforderung einen Pflegehelferkurs
    • und Sie benötigen die Fahrberechtigung für PKW.

    Für Fragen
    Thomas Bauer, Tel. 04331 33725 0

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung gern per E-Mail an
    Brücke Pflege und Fördern gGmbH
    Schleswiger Chaussee 42
    24768 Rendsburg
    E-Mail: thomas.bauer@bruecke.org

  • Pflegefachkraft (w/m/d) Rendsburg

    Pflegefachkraft (w/m/d) Rendsburg

    Die Neue Heimat Rendsburg gGmbH besetzt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Pflegefachkraft (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit.

    Ihre Aufgaben

    • Erstellung und Vereinbarung der aktuellen Pflegeplanung und Pflegeaktivitäten für die zugewiesenen Personen
    • Durchführung der im der Pflegeplanung vereinbarten Maßnahmen im Sinne des Pflegeprozesses;
    • Evaluierung der Dokumentation nach den vorgegebenen fachlichen Standards;
    • Durchführung der Behandlungspflege und Pflegedokumentation nach den vorgegebenen Standards;
    • Sicherung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten;
    • Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen;
    • Unterstützung bei Festen und Feierlichkeiten in der Einrichtung sowie bei den Angeboten der sozialen Betreuung;
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • Viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • Bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns zu sagen haben.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas Bauer; thomas.bauer@bruecke.org, Tel.: 04331 33725-10

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
    Neue Heimat Rendsburg gGmbH
    Thomas Bauer
    Schleswiger Chaussee 42, 24768 Rendsburg

  • Medizinische Fachangestellte für den ambulanten Pflegedienst (w/m/d) Rendsburg

    Medizinische Fachangestellte für den ambulanten Pflegedienst (w/m/d) Rendsburg

    Wir besetzen zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für unseren ambulanten Pflegedienst Brücke Pflege und Fördern in Teil- oder Vollzeit. Sie werden für die Versorgung unserer Kunden im ambulanten Pflegebereich eingesetzt.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Anna, Pflegefachkraft, über den ambulanten Bereich berichtet.

    Sie benötigen die Fahrberechtigung für PKW.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Anprechpartner: Sandra Bauer Tel. 04331/1323-813

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern auch per E-Mail an
    Brücke Pflege und Fördern gGmbH, Sandra Bauer
    Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg
    E-Mail: pflegedienst@bruecke.org

  • Stellvertretende Pflegedienstleitung (w/m/d) Rendsburg

    Stellvertretende Pflegedienstleitung (w/m/d) Rendsburg

    Die Neue Heimat Rendsburg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine stellvertretende Pflegedienstleitung  (w/m/d) in der stationären Altenpflege in Vollzeit.

    Die »Neue Heimat« hat ihre ganz besondere Rolle in der Geschichte der Stadt Rendsburg: Seit 1908 bietet sie ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mitten in der Stadt.

    Damit ist unser Haus ein Mittelpunkt für nachbarliche Kontakte, die auch im Alter den Rahmen für ein aktives, selbstbestimmtes Leben bieten. Im Laufe seiner Geschichte wurde das Haus regelmäßig renoviert, um vor allem die sich wandelnden Ansprüche der Pflege voll zu erfüllen.

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
    • Altenpfleger*in
    • gern mit Zusatzausbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft
    • Erfahrung in der Pflege
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit 

    Ihre Aufgaben

    • Steuerung der Belegung in Absprache mit der Einrichtungsleitung
    • Organisation und Steuerung des Personaleinsatzes im Arbeitsfeld unter Einbeziehung des Gesamtpflegeteams, der hauswirtschaftlichen Etagenkräfte und Präsenzkräfte; ins-besondere Urlaubs- und Krankheitsvertretungen
    • Überwachung  der pflegerischen Versorgung
    • Begleitung des  Bewerbungsverfahrens in Absprache mit der Einrichtungsleitung
    • Durchführung von Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Pflegekonferenzen;
    • Vertretung  des Unternehmens nach innen und außen mit ihrer pflegefachlichen Kompetenz
    • Ansprechpartner*in für die Bewohner, Angehörige, Mitarbeiterinnen, Ärztinnen, interne und externe Kooperationspartner
    • Sicherung der fachgerechte Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen
    • Durchführung der Mitarbeitergespräche für einen zugeordneten Mitarbeiterkreis
    • Sicherung der fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen durch gezielte, mit der Einrichtungsleitung abgesprochenen Fortbildungs- und andere Maßnahmen
    • sichert die Aufnahme-, Pflege-, Entlassungsprozesse für die betroffenen Personen der Einrichtung
    • Sicherstellung der Planung, Durchführung und Auswertung von Pflegevisiten
    • Sicherung und Steuerung der  fachlichen Planung der Pflegeprozesse und Führung der Dokumentation
    • Controlling der Pflegeprozesse
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen 

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas Bauer, Tel. 04331 33725 0

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung gern per E-Mail an
    Neue Heimat gGmbH
    Schleswiger Chaussee 42
    24768 Rendsburg
    E-Mail: thomas.bauer@bruecke.org

  • Pflegedienstleitung (w/m/d) Rendsburg

    Pflegedienstleitung (w/m/d) Rendsburg

    Die Neue Heimat Rendsburg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegedienstleitung (w/m/d) mit Kombination einer Wohnbereichsleitung und im Pflegebereich für die stationären Altenpflege in Teil- oder Vollzeit.

    Die »Neue Heimat« hat ihre ganz besondere Rolle in der Geschichte der Stadt Rendsburg: Seit 1908 bietet sie ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mitten in der Stadt. Damit ist unser Haus ein Mittelpunkt für nachbarliche Kontakte, die auch im Alter den Rahmen für ein aktives, selbstbestimmtes Leben bieten. Im Laufe seiner Geschichte wurde das Haus regelmäßig renoviert, um vor allem die sich wandelnden Ansprüche der Pflege voll zu erfüllen.

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
    • Altenpfleger*in
    • gern mit Zusatzausbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft
    • Erfahrung in der Pflege
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgaben

    • Steuerung der Belegung in Absprache mit der Einrichtungsleitung
    • Organisation und Steuerung des Personaleinsatzes im Arbeitsfeld unter Einbeziehung des Gesamtpflegeteams, der hauswirtschaftlichen Etagenkräfte und Präsenzkräfte; ins-besondere Urlaubs- und Krankheitsvertretungen
    • anteiliger Einsatz in der Funktion als Pflegefachkraft und in der Wohnbereichsleitung
    • Überwachung der pflegerischen Versorgung
    • Begleitung des  Bewerbungsverfahrens in Absprache mit der Einrichtungsleitung
    • Durchführung von Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Pflegekonferenzen;
    • Vertretung  des Unternehmens nach innen und außen mit ihrer pflegefachlichen Kompetenz
    • Ansprechpartner*in für die Bewohner, Angehörige, Mitarbeiterinnen, Ärztinnen, interne und externe Kooperationspartner
    • Sicherung der fachgerechte Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen
    • Durchführung der Mitarbeitergespräche für einen zugeordneten Mitarbeiterkreis
    • Sicherung der fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen durch gezielte, mit der Einrichtungsleitung abgesprochenen Fortbildungs- und andere Maßnahmen
    • sichert die Aufnahme-, Pflege-, Entlassungsprozesse für die betroffenen Personen der Einrichtung
    • Sicherstellung der Planung, Durchführung und Auswertung von Pflegevisiten
    • Sicherung und Steuerung der  fachlichen Planung der Pflegeprozesse und Führung der Dokumentation
    • Controlling der Pflegeprozesse
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der  Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas  Bauer, Tel. 04331 33725 10

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung  gern per E-Mail  an
    Neue Heimat gGmbH
    Thomas Bauer
    Schleswiger Chaussee 42
    24768 Rendsburg
    E-Mail: thomas.bauer@bruecke.org

  • Wohnbereichsleitung (w/m/d) Rendsburg

    Wohnbereichsleitung (w/m/d) Rendsburg

    Die Neue Heimat Rendsburg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnbereichsleitung (w/m/d) für die stationäre Altenpflege in Teil- oder Vollzeit.

    Die »Neue Heimat« hat ihre ganz besondere Rolle in der Geschichte der Stadt Rendsburg: Seit 1908 bietet sie ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mitten in der Stadt. Damit ist unser Haus ein Mittelpunkt für nachbarliche Kontakte, die auch im Alter den Rahmen für ein aktives, selbstbestimmtes Leben bieten. Im Laufe seiner Geschichte wurde das Haus regelmäßig renoviert, um vor allem die sich wandelnden Ansprüche der Pflege voll zu erfüllen.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in
    • Erfahrung in der Pflege von  Menschen mit Demenz
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Fachkompetenz
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgaben

    • Planung und Organisierung des Personaleinsatzes im Arbeitsfeld in Absprache mit der PDL unter Einbeziehung des Pflegeteams und der Präsenzkräfte, insbesondere Urlaubs- und Krankheitsvertretungen
    • Organisierung und Sicherstellung der Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen und die Fachaufsicht von allen nachgeordneten Mitarbeiter*innen und Beteiligung an der Beurteilung von Mitarbeiter*innen
    • Sicherung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten für die zugewiesenen Bewohnerinnen und Bewohner und Veranlassung der  notwendigen flankierenden Hilfen wie Arztbesuche und -visiten, Verordnungen, Kontakt zu Angehörigen
    • Sicherung der Pflegeprozessdokumentation nach den vorgegebenen Standards und Miterstellung und Evaluierung der Prozessbeschreibungen
    • Übernahme der  Aufgaben einer Pflegefachkraft
    • Sicherung und Überprüfung der pflegerischen Kennzahlen der Bewohner*innen Bewohnerinnen des Bereichs und die korrekte und aktuelle Führung des Pflegestufenmanagers
    • Regelmäßige Durchführung  von Teambesprechungen ( i.d.R. monatlich);
    • Durchführung von Pflegevisiten
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas Bauer, Tel. 04331 33725 10

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern auch via E-Mail  an
    Neue Heimat Rendsburg gGmbH
    Schleswiger Chaussee 42, 24768 Rendsburg
    E-Mail: thomas.bauer@bruecke.org

  • Pflegefachkraft für die Nachtwache (w/m/d) Rendsburg

    Pflegefachkraft für die Nachtwache (w/m/d) Rendsburg

    Die Neue Heimat Rendsburg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Termin eine Pflegefachkraft für die Nachtwache  (w/m/d) in der stationären Altenpflege in Teilzeit.

    Die »Neue Heimat« hat ihre ganz besondere Rolle in der Geschichte der Stadt Rendsburg: Seit 1908 bietet sie ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mitten in der Stadt. Damit ist unser Haus ein Mittelpunkt für nachbarliche Kontakte, die auch im Alter den Rahmen für ein aktives, selbstbestimmtes Leben bieten. Im Laufe seiner Geschichte wurde das Haus regelmäßig renoviert, um vor allem die sich wandelnden Ansprüche der Pflege voll zu erfüllen.

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpfleger*in  (m/w/d), Altenpfleger*in  (m/w/d)
    • Erfahrung in der Pflege
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit

     

    Ihre Aufgaben

    • Erstellung und Vereinbarung der aktuellen Pflegeplanung und Pflegeaktivitäten für die zugewiesenen Personen;
    • Durchführung der im der Pflegeplanung vereinbarten Maßnahmen im Sinne des Pflegeprozesses;
    • Evaluierung der Dokumentation nach den vorgegebenen fachlichen Standards;
    • Durchführung der Behandlungspflege und Pflegedokumentation nach den vorgegebenen Standards;
    • Sicherung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten;
    • Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen;
    • Unterstützung bei Festen und Feierlichkeiten in der Einrichtung sowie bei den Angeboten der sozialen Betreuung
    • Durchführung der Behandlungspflege gemäß ärztlicher Verordnung, unter Berücksichtigung hygienischer, pflegerischer und medizinischer Aspekte
    • Begleitung  und Dokumentation ärztlicher Visiten
    • Organisation und Überwachung des Wohnbereiches als Schichtleitung
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit;
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

     Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der  Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Thomas  Bauer, Tel. 04331 33725 10

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung  gern per E-Mail  an
    Neue Heimat gGmbH
    Thomas Bauer
    Schleswiger Chaussee 42
    24768 Rendsburg
    E-Mail: thomas.bauer@bruecke.org

  • Pflegehelfer*in für die Nachtwache (w/m/d) Rendsburg

    Pflegehelfer*in für die Nachtwache (w/m/d) Rendsburg

    Die Neue Heimat Rendsburg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Termin eine Pflegehelfer*in für die Nachtwache  (w/m/d) in der stationären Altenpflege in Teilzeit.

    Die »Neue Heimat« hat ihre ganz besondere Rolle in der Geschichte der Stadt Rendsburg: Seit 1908 bietet sie ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mitten in der Stadt. Damit ist unser Haus ein Mittelpunkt für nachbarliche Kontakte, die auch im Alter den Rahmen für ein aktives, selbstbestimmtes Leben bieten. Im Laufe seiner Geschichte wurde das Haus regelmäßig renoviert, um vor allem die sich wandelnden Ansprüche der Pflege voll zu erfüllen.

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*in  (m/w/d), Altenpflegehelfer*in  (m/w/d)
    • Erfahrung in der Pflege
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit

    Ihre Aufgabe

    • Durchführung der Grundversorgung und Betreuung
    • Pflege und Beratung der zugewiesenen Personen im Sinne des vorliegenden Konzeptes und Prozessbeschreibung
    • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
    • Unterstützung der PFK im Rahmen der Bezugspflege bei der Erstellung und Fortschreibung der Pflegeprozessdokumentation
    • Durchführung und Dokumentation  der im Pflegeplan vereinbarten Maßnahmen
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit
    • Durchführung der Behandlungspflege gemäß ärztlicher Verordnung, unter Berücksichtigung hygienischer, pflegerischer und medizinischer Aspekte
    • Begleitung  und Dokumentation ärztlicher Visiten
    • Organisation und Überwachung des Wohnbereiches als Schichtleitung
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der  Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen Thomas  Bauer, Tel. 04331 33725 10

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung  gern per E-Mail  an
    Neue Heimat gGmbH
    Thomas Bauer
    Schleswiger Chaussee 42
    24768 Rendsburg
    E-Mail: thomas.bauer@bruecke.org

  • Pflegefachkraft (w/m/d) Hohenwestedt

    Pflegefachkraft (w/m/d) Hohenwestedt

    Das Seniorenzentrum Mittelholstein in Hohenwestedt besetzt ab sofort eine Stelle als Altenpfleger*in/ Gesundheits- und Krankenpfleger*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit (30-40 Stunden).
    Das Haus liegt zentral im Herzen von Hohenwestedt und ist in der Gemeinde mit Ihren Bewohnerinnen und Bewohnern eingebunden.

    Wir setzen uns täglich für eine individuelle Pflege und Betreuung  unserer Bewohner ein, indem wir jeden in seiner Persönlichkeit annehmen. Freude im Umgang mit Demenz Erkrankten Menschen ist die Grundhaltung in unserem täglichen Handeln.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb
    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt Gruppe gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Renate Freimann: Tel. 04871 40991

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an
    Seniorenzentrum Mittelholstein gGmbH,
    Billundstr. 6-10 in 24594 Hohenwestedt
    E-Mail: renate.freimann@bruecke.org

  • Pflegefachkraft als Dauernachtwache (w/m/d) Hohenwestedt

    Pflegefachkraft als Dauernachtwache (w/m/d) Hohenwestedt

    Das Seniorenzentrum Mittelholstein in Hohenwestedt besetzt ab sofort die Stelle einer Pflegefachkraft/ Gesundheits- und Krankenpfleger*in als Dauernachtwache(w/m/d) in Teilzeit (mit 20 Wochenstunden).
    Das Haus liegt zentral im Herzen von Hohenwestedt und ist in der Gemeinde mit Ihren Bewohnerinnen und Bewohnern eingebunden.

    Wir setzen uns täglich für eine individuelle Pflege und Betreuung unserer Bewohner ein, indem wir jeden in seiner Persönlichkeit annehmen. Freude im Umgang mit Demenz Erkrankten Menschen ist die Grundhaltung in unserem täglichen Handeln.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb
    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt Gruppe gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek,PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Renate Freimann: Tel. 04871 40991

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an
    Seniorenzentrum Mittelholstein gGmbH,
    Billundstr. 6-10 in 24594 Hohenwestedt
    E-Mail: renate.freimann@bruecke.org

  • Pflegefachkraft (w/m/d) Hohenwestedt

    Pflegefachkraft (w/m/d) Hohenwestedt

    Das Seniorenzentrum Mittelholstein in Hohenwestedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft  (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit mit 30 – 40 Wochenstunden im Dreischichtsystem  dabei überwiegend im Nachtdienst.

    Das Seniorenzentrum Mittelholstein  liegt  in ruhiger Wohnlage mit schönem Park und Teich, wenige Gehminuten vom Ortszentrum Hohenwestedt entfernt mit 65 Pflegeplätzen.

    Ihre Qualifikation

    • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als
    • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
    •  Altenpfleger*in
    • Erfahrung in der Pflege
    • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
    • wertschätzende Grundhaltung
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit 

     Ihre Aufgaben

    • Erstellung und Vereinbarung der aktuellen Pflegeplanung und Pflegeaktivitäten für die zugewiesenen Personen
    • Durchführung der im der Pflegeplanung vereinbarten Maßnahmen im Sinne des Pflegeprozesses
    • Evaluierung der Dokumentation nach den vorgegebenen fachlichen Standards
    • Durchführung der Behandlungspflege und Pflegedokumentation nach den vorgegebenen Standards
    • Sicherung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen
    • Unterstützung bei Festen und Feierlichkeiten in der Einrichtung sowie bei den Angeboten der sozialen Betreuung
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben, der Hygienevorschriften und der Vorgaben zur Arbeitssicherheit
    • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie mal rein, was Carola Matzek, PDL, und Anna Cormann, Pflegefachkraft, über uns berichten.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Frau Renate Freimann / Sina Teegen,  Tel.  04871 409405

    Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung (gern auch per E-Mail)  an
    Seniorenzentrum Mittelholstein
    Billundstraße 6-10
    24594 Hohenwestedt
    E-Mail: renate.freimann@bruecke.org

  • Bezugsbetreuung (w/m/d) Büdelsdorf

    Bezugsbetreuung (w/m/d) Büdelsdorf

    Das Wohnhaus Büdelsdorf stellt zum nächstmöglichen Termin eine Bezugsbetreuung in Vollzeit als Schwangerschaftsvertretung ein.

    Das Wohnhaus bietet Menschen, mit dem Schwerpunkt Sucht und Alter, Sicherheit und Unterstützung.

    Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

    • Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
    • arbeitgeberfinanzierte Fort-und Weiterbildung
    • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
    • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
    • Möglichkeit der Supervision
    • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
    • Gehalt Gruppe gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
    • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

    Ihre Qualifikation
    staatlich anerkannte/r

    • Erzieher*in (w/m/d)
    • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (w/m/d)
    • Ergotherapeuti*n (w/m/d)

    Ihre Aufgaben

    • Durchführung der vereinbarten Maßnahmen der Hilfeplanung
    • aktive Mitgestaltung bei der Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Nutzer/innen und Leistungsträgern
    • Führung und Sicherung der nutzerbezogenen Dokumentation
    • Erstellung der notwendigen Anträge und Berichte
    • Aufbau eines vertrauensvollen, persönlichen Betreuungssystems sowie Unterstützung in allen relevanten Lebensbereichen
    • Einhaltung der Qualitätsvorgaben und gesetzlichen Vorschriften
    • Vertretung bei Bedarf in Krankheits- oder Urlaubszeiten in den Arbeitsbereichen
    • Umsetzung der gültigen Vorgaben und Arbeitsaufträgen der Einrichtung

    Bitte besuchen Sie uns auf dem Suchthilfeportal der Brücke unter www.suchthilfe-portal.de

    Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Fragen
    Silvia Rapp Tel. 04331/338250

    Bewerbungen bitte an
    Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
    Silvia Rapp, Hollingstr. 15, 24782 Büdelsdorf
    E-Mail: silvia.rapp@bruecke.org