Therapeutische Wohngemeinschaften Rendsburg

Das teilstationäre Angebot der Therapeutischen Wohngemeinschaften richtet sich an Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

 

Menschen mit psychischer Erkrankung wird individuelle Unterstützung im Rahmen von Teilhabeleistungen geboten.

Ziel ist es eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen, zu verbessern, zu erleichtern, zu erhalten sowie eine negative Entwicklung zu verzögern. Hierzu gehört, Nutzer*innen  zu einer möglichst selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Lebensführung zu befähigen oder sie hierbei zu unterstützen.

 

In unseren Wohngemeinschaften leben Sie in einer Gemeinschaft von vier bis sieben Menschen. Wir bieten Ihnen ein gemeinsames Gestalten von Alltag, Unterstützung und Hilfen bei der Bewältigung von krankheitsbedingten Einschränkungen sowie Begleitung in Krisenzeiten. Wir unterstützen Sie darin, Ihre Fähigkeiten im Wohn- und Lebensumfeld zu stärken.

 

Die Therapeutischen Wohngemeinschaften sind „Übergangseinrichtungen“ und ein Leistungsangebot der Eingliederungshilfe gem. §90 SGB IX. Die Kosten für die Maßnahme werden in der Regel vom überörtlichen Sozialhilfeträger übernommen.

 

Das Betreuungsangebot steht Ihnen in Rendsburg / Büdelsdorf und in Eckernförde zur Verfügung.

 

Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten haben oder nähere Informationen wünschen, sprechen Sie uns jederzeit gerne an!

Ansprechpartner*in

Uwe Brembach
Teamleitung
Tel.: 04331 1323-75 oder Mobil 0171 3230085
E-Mail: uwe.brembach@bruecke.org

Standort

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Ahlmannstraße 2a
24768 Rendsburg
E-Mail: twg.rendsburg@bruecke.org
Telefon: 04331 1323-75
Fax: 04331 1323-79