Standorte

Zurück zur Übersicht

Wohnhaus Lornsenstraße

Das Wohnhaus Lornsenstraße bietet - als vollstationäre Einrichtung -Menschen mit einer psychischen Erkrankung umfassende Unterstützung im Erhalt und bei der Steigerung ihrer Teilhabe und Lebensqualität. Das Betreuungsangebot richtet sich im Rahmen der  Eingliederungshilfe nach §§ 53 ff. SGB XII an volljährige Frauen und Männer mit einer wesentlichen seelischen Behinderung, an Menschen, die von einer derartigen Behinderung bedroht sind oder an Menschen mit einer gleichzeitig vorliegenden seelischen Behinderung und einer Suchterkrankung

Das Wohnhaus Lornsenstraße liegt im Zentrum von Rendsburg und ist nur wenige Gehminuten von der Stadtmitte entfernt. Es stehen Einzelzimmer, Apartments und Paarwohnungen für 21 Personen zur Verfügung. Außerdem gibt es 12 Wohnplätze (auch Einzelwohnungen) in unmittelbarer Nähe. Gemeinschaftlich genutzte Räume und ein schöner Hofgarten laden zu Aktivitäten ein. An das Hauptgebäude ist ein Nachtcafé mit wechselnden Angeboten angegliedert. Das Haus wurde 2004 umfassend renoviert und bietet eine lebendige, wohnliche Atmosphäre.

Sollten Sie Fragen zu unseren Betreuungsangeboten haben oder nähere Informationen wünschen, sprechen Sie uns jederzeit gerne an!

Anschrift und Kontaktdaten

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Lornsenstraße 1
24768 Rendsburg

Telefon: 04331 78130
Fax: 04331 781331
E-Mail: wohnhaus.lornsenstrasse@bruecke.org

Ansprechpartner/in

Angela Jost

Impressionen