Standorte

Zurück zur Übersicht

Suchtberatung - Südkreis

Die Suchtberatung für den südlichen Kreis Rendsburg-Eckernförde bietet an den Standorten Bordesholm, Hohenwestedt und Nortorf Hilfe bei der Reduzierung und Beendigung von Suchtmittelkonsum, Unterstützung bei Anträgen auf  Entwöhnungsbehandlung oder Nachsorge, Vermittlung in weiterführende Hilfen, Prävention und Angehörigengespräche.

Außerdem ist ambulante Betreuung (aufsuchend in den eigenen Wohnräumen) möglich. Sie bietet: Unterstützende Gespräche bei der Gestaltung einer abstinenten Lebensführung, Begleitung in Krisensituationen und bei der Rückfallbearbeitung, Unterstützung bei Arztbesuchen und im Umgang mit Behörden, Aufbau einer Tagesstruktur und Freizeitgestaltung, Stärkung von sozialen Kontakten, Vermittlung bei Konflikten mit Angehörigen, Klärung einer möglichen Beschäftigungs- und Berufsperspektive, Beratung und Anleitung in der Haushalts- und Wirtschaftsführung.

Anschrift und Kontaktdaten

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Billundstr. 6-10
24594 Hohenwestedt

Telefon: 0173 20 970 35
E-Mail: suchtberatung-suedkreis@bruecke.org
Internet: www.suchthilfe-portal.de/startseite.html

Ansprechpartner/in

Hinrich Uffen