Aktuelles

Zurück zur Übersicht

29.11.2019

Richtfest des Neubaus der KiTa FARBKLECKS

"Ein wertvoller Farbtupfer in der Bildungslandschaft der Stadt Büdelsdorf!“

Bei strahlendem Sonnenschein fand heute das Richtfest für den Neubau der KiTa „Farbklecks“ statt. Der Bauerherr, der Verein Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., hatte neben politischer Prominenz auch die Nachbar*innen aus dem Wohngebiet Brandheide Nord eingeladen. So wurde das Treffen im Rohbau, der im Sommer nächsten Jahres bezugsfertig sein soll, zu einem fröhlichen Vormittag mit Kindergesang, einer feierlichen Rede des Baumeisters und anschließendem gemeinsamen Suppefassen.

In ihrer Begrüßung dankte Heike Rullmann, Vorstand der Brücke, der Stadt Büdelsdorf für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Der KiTa-Neubau wird – wie bereits die Brücke-KiTa in Rendsburg-Rothenhof – als energiesparender Holzrahmenbau erstellt. „Modern, wohnlich und ökologisch zeitgemäß“, so Heike Rullmann, „denn Holz ist der einzige Baustoff, der mehr CO2 bindet als für seine Produktion benötigt wird.“

Erfolgreiche Kooperation

(v. links) Brücke-Geschäftsführerin Doris Büttner, KiTa-Leiterin Nadine Seel, Bürgermeister Rainer Hinrichs, Brücke-Vorstand Heike Rullmann

Büdelsdorfs Bürgermeister Rainer Hinrichs freute sich sichtlich über den Stand der bedarfsgerechten Baumaßnahme: „Büdelsdorf ist eine familienfreundliche Stadt. Deshalb ziehen immer mehr Familien mit ihren Kindern nach Büdelsdorf. Unsere Einwohnerzahl ist mit 10.700 die höchste in der Geschichte unserer Stadt und braucht ein vielfältiges, qualitätsvolles und bedarfsgerechtes Angebot an Kindergartenplätzen.“

In direkter Ansprache bedankte sich Rainer Hinrichs bei der Brücke, ein „äußerst kompetenter, zuverlässiger, belastbarer und geduldiger Kooperationspartner“ zu sein. Der Brücke sei es „ernst und Mühen Wert, als KiTa-Träger Angebote in der Betreuung in Büdelsdorf aufzubauen und verlässlich zu betreiben. Erfreulich ist dabei nicht zuletzt, dass sich die Brücke in den Verhandlungen und Diskussionen über die finanziellen Aspekte stets sachorientiert und fair verhalten hat.“

Rede des Bauleiters

Mit einem Gruß an die Nachbar*innen, den Kindern mit Ihren Betreuerinnen und einem Dank an die beteiligten Baufirmen schloss der Bürgermeister mit dem Wunsch „den Neubau zu dem zu machen, was der Name `Farbklecks´ verspricht: Ein wertvoller Farbtupfer in der Bildungslandschaft der Stadt Büdelsdorf!“