Aktuelles

Zurück zur Übersicht

18.12.2018

„Afrika … was ist Afrika?“

Die Kita „Farbenfroh“ in Schacht-Audorf bereitet sich darauf vor, im nächsten Jahr eine/n Kollegin/einen Kollegen aus Südafrika im Rahmen einen Bundesfreiwilligendienstes aufzunehmen.

„Ich wünsche, dass wir zusammen viel Spaß haben.“

Sie folgt damit den Brücke-Kitas „Strander Möwe“, „Krippe Sonnenschein“ und „Villa Kunterbunt“, die bereits in diesem Jahr wunderbare Erfahrungen machen konnten.

Ermöglicht werden diese Kontakte durch das "weltwärts" - Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit u. Entwicklung (siehe: www.weltwaerts.de). Es richtet sich an Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren. Zwischen 2008 und 2017 haben bereits über 30.000 Freiwillige aus Deutschland daran teilgenommen. Seit 2013 erfolgt der Austausch beidseitig, d.h. junge Menschen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa können einen Freiwilligendienst mit „weltwärts“ in Deutschland absolvieren.

Die Kita Farbenfroh hat für die Partnerorganisation in Südafrika eine Stellenbeschreibung erstellt und auch ein Willkommens-Plakat geht mit auf die Reise nach Südafrika.