Aktuelles

Zurück zur Übersicht

08.11.2018

Kinoveranstaltung „Das Leuchten der Erinnerung“

Die lokale Allianz für Menschen mit Demenz zeigt am Mittwoch, den 28. November 2018 um 15.00 Uhr in einer Gemeinschaftsveranstaltung mit

dem Kinocenter Rendsburg, der Alzheimergesellschaft im Kreis Rendsburg-Eckernförde, der Pflege LebensNah gGmbH und der Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park, das bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig ausgezeichnete romantische Roadmovie „Das Leuchten der Erinnerung“ aus dem Jahr 2017.

Kinoveranstaltung „Das Leuchten der Erinnerung“ Rendsburg

Ein alterndes Ehepaar macht sich, entgegen Anraten ihrer Ärzte und Familie  in einem Oldtimer-Wohnmobil auf eine ungewisse Reise entlang der amerikanischen Ostküste. Ziel ist das Haus von Ernest Hemingway. John (Donald Sutherland) ist an Alzheimer erkrankt und bei Ella (Helen Mirren) hat man einen Tumor entdeckt. Die beiden haben das Gefühl, dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt und wollen ihre verbleibenden Tage auf der Erde nicht ungenutzt verstreichen lassen.

Auf ihrer Reise erleben sie tagsüber allerlei skurrile und amüsante Situationen und lassen nachts die gemeinsame Vergangenheit Revue passieren. Auf ihrem Roadtrip kehrt die Leidenschaft für das Leben wieder zurück.

Ein sehenswertes Filmereignis mit Witz und Humor auf der einen Seite und der Ernsthaftigkeit der Krankheit „Demenz“ auf der anderen Seite.

Die Veranstaltung findet im Kinocenter Rendsburg statt, der Eintritt beträgt fünf Euro inklusive Kaffee und Kuchen.

Anmeldungen werden unter der Rufnummer 04331 22916 entgegen genommen.