Aktuelles

Zurück zur Übersicht

04.06.2018

Von wegen orientierungslos! Junge Menschen informieren sich über Ausbildungswege

Am Stand der Brücke Rendsburg-Eckernförde auf der Nordjob in Kiel ging es lebhaft zu: 

Schon im Vorwege der zweitägigen Veranstaltung vereinbarten 75 Interessierte einen Beratungstermin. Vor allem die Berufe des Erziehers und Sozialpädagogischen Assistenten waren gefragt, die Brücke als ein großer Träger sozialer Einrichtungen konnte in vielen Gesprächen Rede und Antwort stehen. Darüberhinaus gab es viele junge Männer und Frauen, die sich über den Beruf der Altenpflege informieren wollten, auch hier standen erfahrene Mitarbeiterinnen zum Gespräch bereit.

Ausbildung Brücke Rendsburg-Eckernförde

Raphaela Janbeck berät über Ausbildung Altenpflege , die Erzieher Kai Kirchner und Alexander Merten über den Beruf Erzieher und Sozialpädagogischen Assistenten