Aktuelles

Zurück zur Übersicht

02.01.2018

Bürgerentscheid zur Neuen Heimat

Eine Mehrheit der Ratsversammlung hat einem Bürgerentscheid am 11. Februar 2018 zugestimmt, in dem alle Wahlberechtigten direkt über die Zukunft des einzigen städtischen Seniorenheimes entscheiden können. 

Die Stadt Rendsburg informiert am Mittwoch dem 24.1.2018 um 19:00 Uhr im Hohen Arsenal über den Bürgerentscheid.

Die Einrichtung an der Schleswiger Chaussee schreibt Verluste, in 2017 rund 1,18 Millionen Euro. Deshalb möchte die Mehrheit der Ratsversammlung, dass die Brücke das operative Geschäft übernehmen soll, was ein Teil der Belegschaft verhindern möchte.