Aktuelles

Zurück zur Übersicht

19.09.2017

„Ich schmeiß bald alles hin!“

Umgang mit Frust und Erschöpfung in der ehrenamtlichen Hilfe für Geflüchtete
Zu einem Workshop im Rahmen der Interkulturellen Woche 2017 lädt die Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe im Kreis Rendsburg-Eckernförde ein.

In der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten gibt es neben den bereichernden Begegnungen auch immer wieder Missverständnisse, Ärger und Frust. Mit einem Blick auf die eigenen Anliegen und Bedürfnisse in einer solchen Situation können eine klare Haltung und daraus auch ein wertschätzender und wohlwollender Umgang mit sich selbst und dem jeweiligen Gegenüber entstehen. Mit einer Mischung aus Theorie und praktischen Übungen werden diese Inhalte mit Bezug auf die eigenen Erfahrungen im ehrenamtlichen Engagement vermittelt.

Referentin Anke Immenroth ist Mediatorin und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation und kennt als Begleiterin einer Flüchtlingsfamilie selbst solche herausfordernden Situationen. 

Zeit:
27.09.2017 ab 17:00 Uhr

Ort:  
Pavillon in der Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park
Am Park 1, 24782 Büdelsdorf

Anmeldung erbeten unter 04331/ 13 23-833 oder akademie@bruecke.org

Informationen auch bei:
Huberta von Eberstein
Beratung für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Ahlmannstr. 2a | 24768 Rendsburg
Tel. 04331_13 23-234 

Downloads