Fortbildungen

Zurück zur Übersicht

30.11.2018

Kurs 18/7.4 Erste Hilfe Grund- und Auffrischungskurs

Bei Unfallsituationen oder Menschen in Not zu helfen, ist nicht nur eine sittliche sondern auch eine rechtliche Pflicht. Diese Schulung entspricht den Anforderungen der sogenannten „Betrieblichen Ersthelferinnen und Ersthelfer“.
Spätestens alle zwei Jahre muss der Ersthelferkurs durch ein achtstündiges Erste-Hilfe-Training aufgefrischt werden.

Ziele
  • Kenntnisse und Fertigkeiten in Erster Hilfe
Inhalt
  • Grundlehrgang Erste Hilfe
  • Anatomie, Erste Hilfe, Herz-Lungen-Wiederbelebung
        Zielgruppe

        Mitarbeitende in allen Bereichen

        Hinweis

        Um sicherzustellen, dass bei einem Unfall Erste Hilfe geleistet werden kann, ist der Arbeitgeber verpflichtet, Ersthelfer ausbilden zu lassen. Damit jederzeit bei einem Arbeitsunfall sofort geholfen werden kann, muss in jedem Unternehmen von zwei bis 20 anwesenden Versicherten stets mindestens ein Ersthelfer anwesend sein.

        Termin 

        30.11.2018
        9:00 - 17:00 Uhr

        Anmeldefrist

        4 Wochen vor Beginn

        Ort

        Fährhaus - Hollersche Anlagen, Am Treidelweg 14, Büdelsdorf

        Dozent

        Stefan Neuhardt
        Erste Hilfe- und Sanitätsausbilder

        Seminarkosten

        50,- Euro inkl. Unterlagen und Verpflegung

        Teilnehmerzahl

        max. 20

        anmelden