Fortbildungen

Zurück zur Übersicht

19.10.2018

Kurs 18/54 Förderung von Kindern mit Lern- und Entwicklungsproblemen in der OGS

Kinder sind sehr verschieden. Sie stammen aus unterschiedlichen Familien und Lebenszusammenhängen. Kinder bringen auch unterschiedliche Entwicklungswege und Entwicklungstempi mit. Das macht sie besonders und manchmal verhaltensoriginell.

Dies stellt an Betreuungskräfte besondere Herausforderungen. Die Kinder benötigen unterschiedliche Ansprachen und Aufgabenstellungen, damit sie sich einerseits wohl, sicher und geborgn fühlen, sie aber auch gefordert und gefördert werden. 

Ziel

  • Die Arbeit mit den Kindern in der OGS professionell gestalten
  • Zusammenhänge zwischen Angeboten und deren Wirkung erkennen

Inhalt

  • Grundwissen zur Entwicklung von Kindern
  • Unterschiedliche Entwicklungsverläufe erkennen
  • Praktische Übungen zur Motivation von Kindern für Angebot und Projekte
  • Fallbeispiele und Entwicklung von Ideen für Kinder mit besonderen Problemstellungen: Welches Angebot benötigt ein zurückhaltendes Kind ? Welches Angebot könnte für ein bewegungsfreudiges Kind ansprechend entwickelt werden ?

Zielgruppe:

Betreuungskräfte in der Offenen Ganztagsschule

Termin

19.10.2018
09:00 - 17:00 Uhr

Anmeldefrist

19.09.2018

Ort

Fährhaus - Hollersche Anlagen, Am Treidelweg 14, Büdelsdorf

Dozentin

Karin Jacobsen-Jordt

Seminarkosten

100,- Euro 

Teilnehmerzahl

max. 20

anmelden