Fortbildungen

Zurück zur Übersicht

01.11.2018 – 02.11.2018

Kurs 18/33 Grundlagen psychiatrischer Krisenintervention

Eine Fortbildung zur Erweiterung des Handlungsrepertoires bei der Krisenintervention.

In der psychosozialen Arbeit werden Mitarbeitende regelmäßig mit krisenhaften Situationen konfrontiert. Sie müssen bei professionellen Interventionen in seelischen Notlagen ihrer Klientel einen sicheren Umgang finden. Dieses Seminar soll grundlegendes Wissen festigen und Anregungen geben.

Ziel
  • Verständnis von Krisen entwickeln
Inhalt 
  • Mögliche professionelle Haltungen
  • Interventionen
  • Sozialpsychiatrische Krisensysteme
  • Eigene Fallbeispiele
Zielgruppe 

Mitarbeitende in der psychiatrischen Pflege und Betreuung, Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Termin 

01.11 - 02.11.2018
9:00 - 17:00 Uhr

Anmeldefrist 

01.10.2018

Ort 
Haus Schwansen, Rieseby
Dozent 

Bernd Prezewowsky

Seminarkosten 

210,- Euro 

Teilnehmerzahl 

max. 20

anmelden