Fortbildungen

Zurück zur Übersicht

27.03.2019 – 28.03.2019

Kurs 19/11 Schulung der Sicherheitsbeauftragten

Welche Aufgaben Sicherheitsbeauftragte im Betrieb übernehmen und wie sie diese erfolgreich meistern, ist Thema dieses Seminars. Es vermittelt die wichtigsten Grundlagen für alle neu ernannten Sicherheitsbeauftragten. Willkommen sind ebenfalls Sicherheitsbeauftragte, die ihr Wissen auffrischen möchten und deren Teilnahme länger als sechs Jahre zurückliegt. Sie werden dabei unterstützt, folgende Kompetenzen zu entwicklen und zu erweitern.

Ziele
  • Klarheit über Ihre Rolle und Ihre Aufgaben im Betrieb zu gewinnen
  • Betriebliches Unfallgeschehen besser zu verstehen, Lösungen für die Praxis finden
  • Betriebliche Sicherheitsprobleme erfolgreich zu meistern
Inhalt
  • Rollenverständnis, Aufgaben, Verantwortung
  • Erkennen von Gefährdungen und Ableiten der erforderlichen Maßnahmen
  • Betriebliche Arbeitsschutzorganisation
Zielgruppe

Sicherheitsbeauftragte der Brücke

Termin

27.03.-28.03.2019
9:00 - 17:00 Uhr

Anmeldefrist

27.02.2019

Ort

Fährhaus Büdelsdorf

Dozent

Berufsgenossenschaft

Seminarkosten

130,- Euro 

Teilnehmerzahl

max. 20 

anmelden