Fortbildungen

Zurück zur Übersicht

06.11.2018

Kurs 18/38 Integrative Validation und herausforderndes Verhalten

Wie gehe ich mit heftigen, oft auch aggressiven Gefühlsausbrüchen dementiell erkrankter Menschen um? 

Menschen mit Demenz sind ihren Gefühlen ausgeliefert. Der Ausbruch aktueller Befindlichkeiten kann hirnorganisch nicht mehr kontrolliert werden. So sind Pflege- und Begleitungskräfte häufig erschrocken über heftige emotionale Ausbrüche der Erkrankten.

Ziele
  • Erklärungsmodelle zu herausforderndem Verhalten kennen
  • Auslöser und Ursachen verstehen
  • Kommunikationskompetenz in Krisensituationen erweitern
Inhalt
  • Definition und Erklärungsmodelle herausfordernden Verhaltens
  • Biografische und aktuelle Herleitung der Wut
  • Selbsterfahrung in Bezug auf herausforderndes Verhalten zur
    Förderung der Einfühlung und Wahrnehmungsfähigkeit
  • Anwendung von IVA an ausgesuchten Beispielen und im Rollenspiel
  • Auswirkung des Milieus
Zielgruppe

Teilnehmende des „Grundkurses Integrative Validation“

Termin

06.11.2018
9:00 - 17:00 Uhr

Anmeldefrist

30.09.2018

Ort

Haus Schwansen, Rakower Weg 1, 24354 Rieseby

Dozentin

Anke Kröhnert-Nachtigall
Krankenschwester, Trainerin des Instituts für IVA - Kassel

Seminarkosten

140,- Euro 

Teilnehmerzahl

max. 20 

anmelden