Fortbildungen

Zurück zur Übersicht

21.05.2019

Kurs 19/09 Respektvoller Umgang mit Konflikten

In diesem Seminar steht der Konflikt im Mittelpunkt mit dem Ziel, nicht ängstlich zu sein, sonders das Wachtums-Potential zu bejahen, das in dem Konflikt hervortreten kann, wenn es gesehen wird! Die eigene Person und eigenes Konfliktmaterial zu kennen ist für professionelle Personen wesentlich, damit Rollen kompetent besetzt werden können.

Ziel
  • Mitarbeitende und Teams so unterstützen können, dass Konflikte benannt und bearbeitet werden "dürfen"
  • Die eigene Haltung in Konfliktfeldern angemessen "bewegen"
  • Kontakte verantwortungsvoll und verbunden gestalten können
  • Professionelle Beziehungen und Systeme stabilisieren
Inhalt
  • Das Wesen von Konflikten
  • Die eigene Person als Quelle sozialer Konflikte
  • Was Konflikte vorantreibt
  • Eskalationsstufen: und wie wir es nicht machen sollten!
  • Vortrag, Übungen und Austausch
Zielgruppe

Mitarbeitende der Brücke in Vorgesetztenfunktion

Termin

21.05.2019
9:00 - 17.00 Uhr

 

Anmeldefrist

21.04.2019

Ort

Fährhaus

Dozentin

Doris Burke

Seminarkosten

140 Euro

Teilnehmerzahl

max. 20

anmelden