Management und Führung

  • 21/4.1-5 Arbeit mit dem Wirtschaftsplan - Managementqualifikation
    Datum:10.11.2021
    Uhrzeit:9:00 - 13:00 Uhr
    Gebühr:60,- €
    Teilnehmerzahl:
    Anmeldefrist:4 Wochen vorher
    Dozent*in:Thomas Brust (Betriebswirtschaft)
    Ort:
    Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
    Ahlmannstraße 2a
    24768 Rendsburg

    Dieses Seminar ist eins von sechs der Managementqualifikation für Mitarbeiter*innen mit Leitungsverantwortung der Brücke-Gruppe.

    Hinweis: Die Module müssen nicht in einer bestimmten Reihenfolge besucht werden. Dies ist Modul 3 der Managementqualifikation.

     

    Die Managementqualifikation besteht aus folgenden Modulen:

    • Modul 1: Einführungsveranstaltung neuer Mitarbeiter (Kurs 20/4.2; 20/4.3)
    • Modul 2: Führen und leiten bei der Brücke (Kurs 20/4.1-6; 21/4.1-6)
    • Modul 3: Arbeit mit dem Wirtschaftsplan (Kurs 20/4.1-5; 21/4.1-5)
    • Modul 4: Arbeitsrecht und Personalprozesse (Kurs 20/4.1-7; 21/4.1-7)
    • Modul 5: Unternehmenskommunikation (Kurs 20/4.1-8; 21/4.1-8)
    • Modul 6: Gesprächsführung (Kurs 20/4.1-9; 21/4.1-9)
    Ziele

    Die regelmäßigen Zahlen der Betriebswirtschaft und des Rechnungswesens verstehen, interpretieren und bei der Steuerung unserer Einrichtungen und Dienste sinnvoll nutzen zu können.

    Inhalt

     Einblick und Interpretation von

    • unterschiedlichen Monatsauswertungen und Wirtschaftsplan
    • Soll-Ist-Vergleichen
    • Kennzahlen und Zielvorgaben
    Zielgruppe

    Neue oder etablierte Brücke-Mitarbeiter*innen mit Leitungsverantwortung

  • 21/0417 Arbeitsrecht und Personalprozesse für Teamleitungen MQ
    Datum:13.12.2021
    Uhrzeit:09.00 Uhr - 12.30 Uhr
    Gebühr:60,- € zzgl. Tagungspauschale 25.50 €
    Teilnehmerzahl:max. 20 Personen
    Anmeldefrist:4 Wo. vorher
    Dozent*in:Melanie Rathje
    Ort:
    Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
    Am Treidelweg 14
    24782 Büdelsdorf

    Personal (Prozesse, Einsatzplanung, Arbeitsrecht, MA Gespräche)

    Ziele

    Personalprozesse der Brücke Gruppe kennenlernen und anwenden können

    Inhalt
    • Umgang mit dem Mitarbeiterportal
    • Richtiges On- und Offboarding
    • Arbeitszeitrecht
    • Das MA Gespräch als Instrument professionell nutzen und enorme Steuerungsmöglichkeiten gewinnen. Ein konstruktive und wertschätzende Kommunikation legt den Grundstein für das erfolgreiche Arbeiten im Team.
    Zielgruppe

    Aktive, neue oder zukünftige Mitarbeitende der Brücke -Gruppe mit Leitunsverantwortung