Ambulante Hilfen - Region Eckernförde

Das ambulante Betreuungsangebot richtet sich an Menschen, die von psychischer Beeinträchtigung oder von einer Suchterkrankung betroffen oder bedroht sind.
Es werden Hilfe und Unterstützung in Krisenzeiten und bei der Bewältigung von krankheitsbedingten Einschränkungen im alltäglichen Leben geboten. Die Betreuung kann auch in der eigenen Wohnung stattfinden. Ambulante Betreuung ist ein Angebot der Eingliederungshilfe.

 

Ziel ist, eine weitestgehend eigenständige Lebensführung zu erhalten und zu fördern.
Die ambulante Betreuung ist ein Angebot der Eingliederungshilfe gemäß §90 SGB IX ; die Kosten für die Maßnahme werden in der Regel vom überörtlichen Sozialhilfeträger übernommen. Das Betreuungsangebot ist im gesamten Kreisgebiet (Kreis Rendsburg-Eckernförde) verfügbar.

 

Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten haben oder nähere Informationen wünschen, sprechen Sie uns jederzeit gerne an!

Ansprechpartner*in

Alexander Böhme
Teamleitung
Tel.: 04331 1323-62 oder Mobil 0173 2097075
E-Mail: alexander.boehme@bruecke.org

Standort

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Reeperbahn 7
24340 Eckernförde
E-Mail: abw@bruecke.org
Telefon: 04351 71669-11
Fax: 04351 71669-20