Fortbildungen

Zurück zur Übersicht

01.06.2012

P12-11 Rückfallprophylaxe - Reflexionstag

Ein Reflexionstag für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Seminare Rückfallprophylaxe bei Drogenabhängigkeit aus März 2010 und April 2004.

Der Reflexionstag ist für diejenigen, die die Fortbildung zum Trainingsprogramm „Rükkfallprophylaxe bei Drogenabhängigkeit“ bereits absolviert haben (März 2010 oder April 2011). Der Reflexionstag bietet Raum, die Erfahrungen in der Umsetzung des Trainingsprogramms gemeinsam zu beleuchten. Einzelne Themen des Trainingsprogramms werden vertieft und neue Aspekte und Themen aufgegriffen.

Ziele

• Praxistransfer im jeweiligen Betreuungskontext weiter verbessern
• Neue Anregungen für rückfallprophylaktische Interventionen erhalten

Inhalt

• Erfahrungsaustausch
• Vertiefung einzelner Themen

Zielgruppe

Teilnehmende des Kurses Rückfallprophylaxe bei Drogenabhängigkeit
aus März 2010 oder April 2011

Termin

01.06.2012
9:00 - 17:00 Uhr

Anmeldefrist

30.04.2012

Ort

Fährhaus - Hollersche Anlagen, Am Treidelweg 14, Büdelsdorf

Dozent

Hartmut Klos Dipl.-Pädagoge, Integrative Gestalttherapie, Psychotherapeut (HPG), Berater, Therapeut und Supervisior in der Suchthilfe,

Seminarkosten

120,- Euro inkl. Unterlagen und Verpflegung

Teilnehmerzahl

max. 14

anmelden